Curry-Hummus

Curry-Variationen habe ich in Florida kennen und lieben gelernt. Auch ein Curry-Hummus stand schon lange ganz oben auf meiner To do-Liste. Und dieses Rezept hat mich überzeugt.

ZUTATEN

2 EL Kokosöl
1 Zwiebel
Frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 EL mildes Currypulver
2 TL gemahlener Ingwer
2 TL Kurkuma
2 TL Garam Masala
2 TL gemahlener Koriander
1 TL gelbe Senfkörner
1 Prise Chilipulver oder Chiliflocken
1 EL Tomatenmark
2 EL Sojasauce
60 M Kokosmilch
320 g gekochte Kichererbsen

ZUBEREITUNG

Kokosöl in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch hacken und mit einer Prise Salz zugeben. Unter ständigem Rühren braten, bis die Masse zu duften beginnt.

Die Gewürze (es müssen ja außer dem Currypulver nicht alle sein, sondern nur was man zuhause hat), Tomatenmark und Sojasauce zugeben und rühren, bis die Zutaten am Boden der Pfanne kleben bleiben und braun werden. Mit ein paar Esslöffeln Kokosmilch ablöschen.

Die Masse gemeinsam mit den Kichererbsen zu einem cremigen Hummus pürieren und dabei so viel Kokosmilch zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

 

Der köstliche Karotten-Karottengrün-Tabouleh-Salat

Karotten mit Karottengrün finde ich sehr hübsch. Und  neuerdings auch sehr schmackhaft. Dieser köstliche Salat ist schon jetzt mein Lieblingssalat 2022! ZUTATEN Bulgur Karotten mit Karottengrün Lauch Cashews Olivenöl Zitronensaft ZUBEREITUNG Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten und auskühlen lassen. Karotten schälen und der Länge nach vierteln. Karottengrün hacken. Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Karotten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. … Weiterlesen…

Barbados Sunset

Dieser Drink schmeckt nach Sommer, Sonne und Frieden. Genau das brauchen wir jetzt ganz dringend. Daher ist dieser Drink bereits mitten im kalten März ein ernstzunehmender Anwärter auf den Drink des Jahres 2022. ZUTATEN pro Glas 3 cl Golden Rum 2 cl Coconut Rum 8 cl frisch gepresster Orangensaft 1 Schuss Xuxu-Erdbeerlikör Eiswürfel ZUBEREITUNG Alle Zutaten im Shaker mixen und … Weiterlesen…

Der knusprigste Backteig aller Zeiten

Nach einer Idee von Ottolenghis Test Kitchen sind wir dem knusprigsten Backteig aller Zeiten verfallen. Er besteht aus Reismehl, Buchweizenmehl und Stärke und eignet sich für Huhn, Fisch und Gemüse gleichermaßen. ZUTATEN für 2 Personen 25 g Maizena 25 g Buchweizenmehl 25 g Reismehl 80-90 ml Wasser 1 TL schwarzer Sesam 1 TL weißer Sesam Hühnerstücke oder Gemüse ZUBEREITUNG Maizena, … Weiterlesen…

Die wunderbarsten Buchweizen-Galettes

In diversen Urlauben sind wir auf den Galette-Geschmack gekommen. Zuletzt haben wir in einem netten französischen Cafe in Klagenfurt welche verkostet und beschlossen, diese bald mal nachzukochen. Als dann endlich mal Buchweizenmehl in unseren Einkaufswagen gesprungen war, dauerte es nur mehr 24 Stunden Rastzeit (für den Teig, nicht für uns), und dann standen sie auf dem Tisch: absolute authentisch schmeckende … Weiterlesen…

Himmlische Orangenbrownies

Zu Weihnachten 2021 gab es wieder das einmal umwerfende Bombe Alaska-Dessert. Diesmal waren diese traumhaften Orangenbrownies die Basis für Salted Caramel-Eiscreme und das obligate Schneehäubchen. ZUTATEN für die Brownies (Form 20×20 cm) 125 g Butter 125 g Orangenschokolade (von Hofer/Aldi) 200 g Kristallzucker 120 g geriebene Mandeln 35 g Kakaopulver Zeste von 1-2 Bio-Orangen 1 Vanilleschote 3 Eier ZUBEREITUNG Backrohr … Weiterlesen…

Die wunderbarste Key Lime Pie

Anlässlich der kulinarischen Weltreise, die Max nach Destinationswunsch von mir für mich kocht, landet im November auch eine köstliche Key Lime Pie auf dem Tisch. Schließlich habe ich mir diesmal als Stopp Key West gewünscht, konkret das El Meson de Pepe am Mallory Square, wo wir zwischen frei laufenden Hühnern schon zweimal köstlich floridianisch-kubanisch inspiriert gegessen haben. ZUTATEN für eine … Weiterlesen…

Caprese al limone – Einmal Zitronenglück aus Italien, bitte!

sss ZUTATEN für eine kleine Torte mit 17 cm Durchmesser 110 g weiße Schokolade, mind. 70% Kakaoanteil 110 g Mandeln, gerieben 70 g Staubzucker 110 g Butter bei Raumtemperatur 15 g Maisstärke  3 Eier bei Raumtemperatur 3 g Backpulver ca. 1 TL 1 Prise Salz 15 ml Limoncello Saft von 1/2 Zitrone Zeste von 2 Bio-Zitronen 2-3 Handvoll frische Heidelbeeren   ZUM SERVIEREN Staubzucker und ev. frische Beeren ZUBEREITUNG Butter und Eier mindestens eine Stunde vor der Verarbeitung … Weiterlesen…