Das wunderbarste Erdbeereis aus der Eismaschine

Für ein spätsommerliches Abendessen im Garten kommt endlich wieder einmal die Eismaschine zum Einsatz – und liefert eine köstlich fruchtige Eisvariation!
ZUTATEN für das Eis

250 g Erdbeeren oder 300 g TK-Erdbeeren
250 ml Cremefine zum Schlagen
250 g griechisches Joghurt
75 g Kristallzucker
Ein paar frische Beeren

Zum Servieren nach Lust und Laune:
Waffelbecher, am besten die mit Schokolade ausgekleideten (zB de Beukelaer von Eurospar)
Schokosauce, am besten selbst gemacht, siehe Rezept unten

 
ZUBEREITUNG

Erdbeeren ggf. auftauen und pürieren. Cremefine aufschlagen. Mit dem Joghurt, den Beeren und dem Zucker gut verrühren. Bis zur Zubereitung in der Eismaschine kalt stellen.

Eventuell ein paar Beeren für später klein schneiden (wir haben Heidelbeeren verwendet).

Eis in der Eismaschine zubereiten. Kurz vor Erreichen der gewünschten Konsistenz die klein geschnittenen Beeren zugeben und noch ein paar Minuten mitrühren.

In Bechern oder Waffelbechern servieren, am besten mit der umwerfendsten Schokosauce aller Zeiten (siehe unten).

 
 

 

 

 

Für die Schokosauce

ZUTATEN für 3 Gläschen

75 g Kakaopulver
150 g Kristallzucker
180 ml Wasser
1 EL Butter
 
 
ZUBEREITUNG

Alle Zutaten außer der Butter in einem Topf verrühren und unter Rühren aufkochen und ein paar Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
Butter einrühren und noch ein paar Minuten köcheln lassen.
In einem verschließbaren Gläschen oder einer Flasche im Kühlschrank aufbewahren. Vor Verwendung gut schütteln oder umrühren.

Tomaten mit Mozzarella und Gremolata

Tomaten mit Mozzarella geht im Sommer ja immer, aber mit dieser köstlichen Gremolata schmeckt es gleich noch besser… ZUTATEN für die Gremolata 3 EL Cashews, fein gehackt oder gehäckselt 1-2 EL Olivenöl Saft einer halben Zitrone 1 Knoblauchzehe, fein gehackt oder gepresst 1/2 Frühlingszwiebel, fein gehact Frisches Basilikum, gehackt ZUBEREITUNG Alle Zutaten in einer Schale vermengen, mit Salz und Pfeffer … Weiterlesen…

Die fabelhafte Blue- & Blackberry Tarte

Ich liebe den Sommer auch deshalb, weil es dann reichlich Beeren gibt. Für diese Tarte perfekt ist eine Kombination aus Heidel- und Brombeeren, wie ich finde. ZUTATEN für 3 kleine Tarteförmchen Für den Teig 125 g Mehl 100 g geriebene Mandeln 30 g gehackte Pekans 1/2 EL Kakaopulver 75 g brauner Zucker Etwas Vanillezucker Eine Prise Zimt 100 g Butter … Weiterlesen…

Lava Flow Cocktail V2.0

Zu meiner Rückkehr aus dem Krankenhaus wünschte ich mir einen Lava Flow Cocktail. Und diesmal probierten wir ein neues Rezept aus, das uns fast noch besser schmeckt. Wobei man da natürlich gleich nochmal das andere Rezept testen müsste… ZUTATEN für 1 Glas 200 g frische Erdbeeren 1/2 Banane (eher noch grün, also nicht zu bananig schmeckend) 4 cl weißer Rum … Weiterlesen…

Curry-Hummus

Curry-Variationen habe ich in Florida kennen und lieben gelernt. Auch ein Curry-Hummus stand schon lange ganz oben auf meiner To do-Liste. Und dieses Rezept hat mich überzeugt. ZUTATEN 2 EL Kokosöl 1 Zwiebel Frischer Ingwer 2 Knoblauchzehen 1 EL mildes Currypulver 2 TL gemahlener Ingwer 2 TL Kurkuma 2 TL Garam Masala 2 TL gemahlener Koriander 1 TL gelbe Senfkörner … Weiterlesen…

Der köstliche Karotten-Karottengrün-Tabouleh-Salat

Karotten mit Karottengrün finde ich sehr hübsch. Und  neuerdings auch sehr schmackhaft. Dieser köstliche Salat ist schon jetzt mein Lieblingssalat 2022! ZUTATEN Bulgur Karotten mit Karottengrün Lauch Cashews Olivenöl Zitronensaft ZUBEREITUNG Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten und auskühlen lassen. Karotten schälen und der Länge nach vierteln. Karottengrün hacken. Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Karotten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. … Weiterlesen…

Barbados Sunset

Dieser Drink schmeckt nach Sommer, Sonne und Frieden. Genau das brauchen wir jetzt ganz dringend. Daher ist dieser Drink bereits mitten im kalten März ein ernstzunehmender Anwärter auf den Drink des Jahres 2022. ZUTATEN pro Glas 3 cl Golden Rum 2 cl Coconut Rum 8 cl frisch gepresster Orangensaft 1 Schuss Xuxu-Erdbeerlikör Eiswürfel ZUBEREITUNG Alle Zutaten im Shaker mixen und … Weiterlesen…

Der knusprigste Backteig aller Zeiten

Nach einer Idee von Ottolenghis Test Kitchen sind wir dem knusprigsten Backteig aller Zeiten verfallen. Er besteht aus Reismehl, Buchweizenmehl und Stärke und eignet sich für Huhn, Fisch und Gemüse gleichermaßen. ZUTATEN für 2 Personen 25 g Maizena 25 g Buchweizenmehl 25 g Reismehl 80-90 ml Wasser 1 TL schwarzer Sesam 1 TL weißer Sesam Hühnerstücke oder Gemüse ZUBEREITUNG Maizena, … Weiterlesen…

Die wunderbarsten Buchweizen-Galettes

In diversen Urlauben sind wir auf den Galette-Geschmack gekommen. Zuletzt haben wir in einem netten französischen Cafe in Klagenfurt welche verkostet und beschlossen, diese bald mal nachzukochen. Als dann endlich mal Buchweizenmehl in unseren Einkaufswagen gesprungen war, dauerte es nur mehr 24 Stunden Rastzeit (für den Teig, nicht für uns), und dann standen sie auf dem Tisch: absolute authentisch schmeckende … Weiterlesen…