Aloha Hour: Pau Hana #1

Um die wunderbaren Happy Hours in Hawaii auch in Wien ein ganz klein wenig am Leben zu erhalten, habe ich mir vorgenommen, freitags für eine Zeitlang eine Mini Pau Hana zuhause zu machen – etwas hawaiianisch Inspiriertes zu kochen und/oder zu mixen.

Am ersten Freitag nach dem Urlaub stehen daher ein köstlicher Spinach Artichocke Dip mit Bagel-Chips und Karotten zum Dippen sowie ein Lilikoi Margarita-Cocktail auf Basis von Passionsfrucht auf dem Programm…

ZUTATEN für 2 Gläser

160 ml Maracujasaft
80 ml Tequila
80 ml Cointreau (oder Cointreau Blutorange)
1 Spritzer Zuckersirup oder Mandelsirup (z.B. von Monin)
Eis

ZUBEREITUNG

Gläser verkehrt in eine flache Schale mit etwa Wasser tauchen, um die Ränder zu befeuchten. In eine zweite Schale tauchen, die mit Zucker gefüllt ist.

Alle Zutaten im Shaker auf Eis mixen und in die Gläser gießen.

ZUTATEN für 4 Töpfchen

8 Würfel TK-Spinat
1 Dose Artischockenherzen (240 g)
4 Knoblauchzehen
1 Becher Creamcheese leicht oder 1 Pkg. Topfen (200-250 g)
50 g Parmesan
1 Pkg. Mozzarella-Käse Leicht (125 g)
Etwas Chorizo von der Stange
Eventuell geräuchertes Paprikapulver

Zum Servieren:
Bagel-Chips (Fertigprodukt)
Karottensticks

ZUBEREITUNG

Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Spinat auftauen, gut ausdrücken und hacken. Artischocken abseihen und hacken. Knoblauchzehen schälen und hacken.
Spinat, Artischocken, Knoblauch und Creamcheese bzw. Topfen in einer hohen Schüssel mit dem Pürierstab verrühren. Parmesan reiben und mit der Gabel unterrühren. Mozzarella würfelig schneiden und einrühren. Masse mit Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprikapulver abschmecken.
In ausgefettete Förmchen verteilen und ca. 15. Minuten backen, bis der Mozzarella geschmolzen ist und der Dip „blubbert“.

Hawaii 2019: Ein Best of

11. Oktober 2019 Eine Art Fazit Bilanz zu ziehen nach 5 tollen Wochen Urlaub, ist ja nie ganz leicht, aber unbedingt einen Versuch wert. Hier daher meine und unsere liebsten Plätze, Erlebnisse und Entdeckungen (in keiner bestimmten Reihenfolge): Schwimmen mit Green Turtles und Landgangbeobachtung einer Mönchsrobbe in der Ko Olina Lagoon No 3 (Paradise Cove) 2. Besichtigung des umwerfenden Liljestrand … Weiterlesen…

Die allerletzten Einmalnochs

Freitag, 3. Oktober 2019 How to end an amazing aloha holiday Heute ist also wirklich der letzte Urlaubstag, der letzte Tag in Hawaii, in Waikiki. So schön es war, so erstaunlich ist es für mich aber auch, dass ich mich auch ein bisschen auf Zuhause freue – nicht auf Alltag und Arbeit, aber auf meine „Ohana“, die Beutebeschau, Beuteverwendung, das … Weiterlesen…

Waikiki, we missed you

Mittwoch, 2. Oktober & Donnerstag, 3. Oktober 2019 Zurück in Waikiki… Die letzten 2,5 Tage in Waikiki vor dem Heimflug verbringen wir a) so wenig wie möglich in der Waikiki Sand Villa (mittelprächtig, weil direkt neben einer extrem lauten und staubigen Riesenbaustelle, dafür superzentral gelegen und mit sehr hübschem Pool und eigenem Foot Spa), b) zwischen Regen und Sonne, c) … Weiterlesen…

Kauaian Countdown

Dienstag, 1. Oktober 2019 Watching & Spotting Packtag bedeutet zumeist nichts Gutes – außer, dass man wo ist, von wo es nun weiter geht. Wer Abschiede so schlecht beherrscht wie ich (nämlich gar nicht), hat dann schnell mal ganz viele Gründe, traurig zu sein. Auch wenn ich mich so wahnsinnig freue, wieder in Hawaii gewesen zu sein. So viel Tolles … Weiterlesen…

Spouting Horn und anderes Wasser

Montag, 30. September 2019 Wasser ist zum Waschen da und zum Drinnenschwimmen Das letzte Mal, das ich „Montag“ in eine Blog-Überschrift schreiben darf, gibt zu denken. Und zwar viel Schönes, das ich ja auch fast täglich Revue passieren lasse, wenn ich am Abend oder in der Früh in meinen schönen Tagebüchern (ja, Plural, nämlich 2 fast volle) herumklebe und mich … Weiterlesen…

Mixed Pickles oder so

Sonntag, 29. September 2019 Frühschicht Das österreichische Wahlergebnis, das nach hawaiischer Ortszeit um 5 Uhr morgens verkündet wird, erfordert eine Frühschicht. Wie gut, dass ich stündlich auf den Wecker schaue und rechtzeitig wach bin, denn der Mann hat seinen Wecker um eine Stunde zu spät gestellt. Worte über das Wahlergebnis erspare ich mich hier, das Skypen via Österreich mit Vietnam … Weiterlesen…

Wasser gegen Andrea 2:2

Samstag, 28. September 2019 Would you mind sharing your race with me?  Max laboriert seit Tagen an einer bösen Hals-Sache herum und beschließt, in eine Walk-in Clinic zu gehen. Das Wetter beschließt, uns weiterhin in Ungewissheit zu wiegen, sich aber dann doch gewogen zu zeigen. Meistens zumindest. Aber der Reihe nach. Den Vormittag verbringen wir mal in der Walk-in Clinic … Weiterlesen…

Go West – ein neuer westlichster Cache und ein neues Cache-Rekordmonat

Freitag, 27. September 2019 So viele Wows an einem Tag This is Kauai, this means Island Time und daher ein wortkarges Blog. Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Es gibt ja genügend Werbepausen. Ja, im Fernsehen. Denn heute spielt es um 19 Uhr die erste Folge der neuen Staffel von Hawaii Five-0 und um 20 Uhr die erste Folge der neuen Staffel … Weiterlesen…

This is Kauai, slow down!

Donnerstag, 26. September 2019 Zwei Gänge runter Nach der letzten Nacht kann man nur mehr staunen. Es stürmt und schüttet und fegt über unseren Balkon, dass ich nur einen Wunsch an die bevorstehende Kontinentaldrift habe: sie möge uns doch bitte näher an Kauai heranblasen und nicht von Kauai weg. Doch am Morgen, es ist ein zweiter Tag und scheinbar Zeit … Weiterlesen…