Das Kreischen des Autors nach der Entschweißung

8 Stunden nach Erhalt des ersten Buchs habe ich es geschafft oder vielmehr schaffen lassen: Max hat die Verschweißung für mich geöffnet und andächtig das Buch aufgeblättert. Danach musste er sich fünf Minuten die Ohren zuhalten, um mein leicht hysterisches Kreischen auszublenden.

Baked Grapefruit Alaska Doppelseite 

 

Genussvoll, wie es sich für dieses Buch gehört, haben wir die Seiten durchgeblättert, die Fotos bewundert und ich musste gestehen: genau ein solches Buch wollte ich immer machen! Hätte ich dieses Buch irgendwo auf der Welt in einem Buchladen entdeckt, hätte ich garantiert mit leicht sehnsüchtigem Unterton gesagt: "Warum kann dieses Buch nicht von mir sein?"

Hurra, jippie!

Dieses Buch ist von und ich bin außer mir…

 


Kommentare

Das Kreischen des Autors nach der Entschweißung — 1 Kommentar

  1. Hallo Andrea, Herzlichen Glückwunsch, da ist es also! DEIN BUCH!!! Wer hätte mal gedacht dass es soweit wirklich kommt? Da muss man erst um die halbe Welt reisen um den Traum, den man immer geträumt hat, sich verwirklicht!. Glückwunsch, Glückwunsch, Glückwunsch! Mach weiter so und ich wünsche dir das dir die Pralinen und Bonbons nie ausgehen, du genug Muckis für die schweren Tüten hast und hoffentlich immer bequeme Schuhe 🙂 Herzliche Grüße , Chrissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.