Das Lyrik-Orchester spielt: Traumtaucher

Andrea Farthofer
 
TRAUMTAUCHER
 
der traum von gestern
auf dem grund des bierglases
versunken für immer
 
***************************************************
 
Barbara Hafner
 
traumtauchen
 
unter kalbenden
Walen
die Wellen von
unten betrachten
 
traumtauchen
in einem Raum
voller Musik schwebend
bewegt werden
 
auf einer Bank
in der Großstadt
tägliche Wiederholungen
beobachtend
 
mit schrillem Anrieb
in der U-Bahn
traumtauchen
mich einsam fühlen
 
und dann ankommen

 
***************************************************
Bernd Requardt
 
Träume
 
eintauchen
ins fremde leben
der andere sein
breite schultern wie er
federnden schrittes
stark
erfolg haben wie er
in großer runde das wort führen
widersprechen
großzügig geld ausgeben
stets meinen vorteil berechnen
zum fünften mal
über jenen geschäftsmann lästern
auch den sturz erleiden wie er
und den schmerz
 

***************************************************

Rita Stitz

 
traumtaucher
 
eintauchen
ausatmen
schwerelos treiben
im nachtmeeresblau   
den traum nicht verwunden               
 
nicht sinken
du hältst mich
 
***************************************************

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.