Pastell ins Grau

Der gestrige graue Tag war bestens dazu angetan, etwas Farbe ins Leben zu bringen. Die derzeit einfachste Methode für mich: Seifen sieden – Süßes ohne Kalorien, das sich auf einer Kuchen-Etagere ebenfalls sehr gut macht! Noch ist jedes Meringue ein Unikat, weil es kaum zwei gibt, die ich völlig identisch aufspritzen kann, aber noch ein paar so graue Tage und es sieht aus wie Fabriksarbeit 😉

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.