Wasserfarbenkarten mit Streuteilen

Für die Weihnachtspost entstehen suzkessive diese Schüttelkarten – Postkarten aus Aquarellpapier, die ich auf einer Seite mit den wunderbaren Ecoline-Flüssigwasserfarben bemale, dann in eine gut verschließbare Transparenttüte stecke und mit goldenen Streu-Schüttel-Teilen in die Welt schicke. Zusätzlich gibt es als Beilage noch ein winterliches Tag sowie kleine, transparente, selbstgenähte “Let’s get cozy”-Tütchen, in denen sich Stanzteile befinden, wie Mini-Handschuhe, Schneeflocken … Weiterlesen…

Watercolor Lettering Cards

Kürzlich habe ich in einem Kurs die Verwendung der wunderbaren Ecoline-Flüssigwasserfarben kennen und lieben gelernt. Ein paar Tage später schon entstanden diese Karten: Wasserfarben, Lettering, Schreib- und Nähmaschine, Federn sowie Stempel- und Stanzteile kombiniert zu lauter interessanten Unikaten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Aloha Sketchbook für das Brooklyn Sketchbook Project

Vor einigen Monaten erfuhr ich vom Sketchbook Projekt (http://sketchbookproject.com) der Brooklyn Art Library. Jeder kann dort sein fertiges Sketchbook hinsenden und somit für Bibliotheksbesucher und Online-Nutzer aus aller Welt zugreifbar machen, Zweiteres allerdings nur, wenn man nicht nur das reine Sketchbook erwirbt und gefüllt retourniert, sondern auch die Digitalisierungsoption dazukauft. Ich finde das Projekt, das mittlerweile mehr als 40.000 Sketchbooks … Weiterlesen…

Aloha Friday, äh Thursday #4

Diese Woche falle ich ein wenig aus dem Rahmen. Denn weil ich am Freitag einige unverschiebbare Termine haben, die nur bedingt mit Aloha-Flair zu verbinden sind, habe ich kurzerhand den Donnerstag zum Aloha King der Woche erklärt. Das hat den großen Vorteil, dass er sich auch länger anfühlen wird, denn Max kommt am Freitag ja wesentlich früher nach Hause also … Weiterlesen…

Aloha Friday #3

Mein dritter Aloha Friday findet diesmal nicht in Wien in den eigenen vier Wänden statt, sondern in Pöllau, wo ich bei der mehrwöchigen Veranstaltung “Styrian Summer Art” einen dreitägigen Lettering- und Kalligrafiekurs bei Claudia Dzengel besuche. Die Ergebnisse im Kurs und an den inspirierten Abenden und Morgen können sich sehen lassen:

 

 

 

 

 

 

 

 Auch die Aufwärmübungen waren übrigens sehr spannend:

 

 

 

 

Aloha Friday #2

Mein zweiter Aloha Friday, jippie! Auch oder gerade weil es diese Woche so schwer war, mich von der Arbeit freizuspielen, ist dieser freie Wochentag etwas ganz Besonderes. War das Thema vergangene Woche das Collagieren auf Leinwand (mit Dutzenden Versuchen, spannende Hintergründe mit Acrylfarben einigermaßen wirksam hinzubekommen), geht es diese Woche um Watercolor Lettering und Wasserfarben im Allgemeinen. Das Ergebnis? Wie … Weiterlesen…