Hawaii

Fotoimpressionen aus Hawaii

Last Update: 5.11.2017

Seit ich als Kind Brian Keith in “Der Nächste bitte” auf Hawaii ordinieren sah, wollte ich dorthin. Dieser eigentlich gar nicht für die Auszeit geplante Abstecher wurde zu einem besonderen Highlight unserer Weltreise. Dreieinhalb Wochen für vier Inseln gaben uns reichlich Zeit, Aloha-Flair einzufangen! 2017 ist es soweit: Zu unserem 15-jährigen Jubiläum reisen wir 3 Wochen erneut nach Hawaii, diesmal mehr inspiriert von der TV-Serie “Hawaii Five-0″. Das erneute Fazit: FULMINANT!
Hier geht’s zum detaillierten Fazit…

 

 

Tipps zum Nachreisen, Nachlesen und Nachshoppen

WOHNEN

Kauai: Prince Kuhio-Wohnhausanlage mit dem Lawai Beach als Haus-Schnorchelstrand. Toll begrünte Anlage mit hübschem Pool, Fröschen und Vögeln und Palmen vor dem Minibalkon. Bestens ausgestattet, um länger zu bleiben!

Maui: Maui Vista-Wohnhausanlage – sehr hübsche Anlage mit viel Grün und kleinem Pool, geräumigen Apartments mit dem Hausstrand Charley Young Beach.

Oahu, Honolulu: Für ein paar Nächte in perfekter Lage ein AirBnB in der Nahua Street. Gut ausgestattet, wenn auch ohne Außenbereich und weniger wohnlich, da ohne Sofa.

FILM / TV

Hawaii Five-0
Unsere Lieblingsfernsehserie der letzten Jahre spielt in Honolulu und ist ein wunderbarer Grund, sich die Locations mal selbst vor Ort anzusehen. Ich sag nur: “Book them, Danno!”

Magnum
Die Action-Krimi-Serie rund um Privatdetektiv Tom Selleck, der auf Oahu ermittelt, liefert Einblicke in das Hawaii der 80er Jahre.

LESEN

Mia King: Sweet Life
Von Manhattan nach Big Island, Hawaii, geht es für Marissa mit Mann und Kind, doch es ist gar nicht so leicht, auf Hawaii Fuß zu fassen (nur auf Englisch).

Marcia Muller: Spiel mit dem Feuer (OF: A Walk Through The Fire)
Ein spannender Krimi mit der kalifornischen Privatdetektivin Sharon McCone, die ausnahmsweise auf Hawaii ermittelt.

Victoria Heckman: K.O.d in Honolulu, K.O.d in the Volcano, K.O.d in the Rift
Mit Katrina Ogden, Polizistin in Honolulu, kann man unterschiedliche Regionen Hawaiis erkunden (nur auf Englisch).

HÖREN

Hawaiian Style-CDs: Diverse Hawaiian Reggae-Sampler 
Aloha-Feeling aus dem CD-Player!

Island Radio 98,9, Radiosender auf Kauai:
Auf diesem Radiosender gibt es rund um die Uhr Hawaiian Reggae zu hören – so fröhlichmachend, dass man gar nicht mehr aussteigen möchte. Übrigens kann man auch übers Internet zahlreiche Radiosender aus Nah und Fern gratis hören!

Island Radio 103,9 Radiosender auf Maui: 
Auf diesem Inselradiosender gibt es rund um die Uhr tolle hawaiianische Musik!

ESSEN

Gilligan’s Shrimp Shack, Lagune, Waikiki:
Ein superauthentischer Imbiss direkt an der Lagune – genau dort, wo in Hawaii Five-0 der berühmte Shrimp Truck von Kamekona steht.

Snappers Sports Bar, Waikiki:
Eine simple Sportbar mit kleinem Außenbereich am Ala Moana Boulevard, das köstliche Daily Specials und Cocktails bietet – ideal für einen nächtlichen Imbiss am Ankunftsabend (wenn an in der Nähe wohnt).

Island Vintage Coffee, Waikiki:
Eine Kette mit leckeren Frühstücksgerichten und einer gar köstlichen Acai Bowl. Die Filiale im Royal Hawaiian Center ist besonders nett.

Tamura’s Poke, Kailua, Oahu:
Das angeblich beste Poke der Insel hat auch uns mehrfach überzeugt – eine riesige Vielfalt an köstlichen Bowls!

Food Pantry, Waikiki:
Supermarktkette mit unterschiedlich großen Filialen, einige auch mit einigen Take-away-Ständen wie etwa Sushi oder Poke Bowls, aber auch Frühstücksgerichten mit Ei und portugiesischer Wurst.

Mai Tai Bar, Royal Hawaiian Hotel, Waikiki:
Mit Blick auf den Waikiki Beach eine Fülle unterschiedlicher Mai Tais schlürfen – ganz wunderbar, wenn auch ohne Happy Hour.

Haleiwa Joe’s Seafood Grill, Haleiwa, Oahu:
Immer wieder gut die Coconut Shrimps, aber auch die Drinks und vor allem die umwerfenden Fish Tacos. Hübscher Außenbereich!

Leonard’s Bakery, Honolulu:
Die beste Malasadas-Bäckerei der Insel wartet mit verschiedenen Sorten lochloser Krapfen portugiesischer Herkunft auf. Genießen wie Captain Grover in Hawaii Five-0!

Goofy’s, Waikiki:
Rustikales Lokal mit Surfboard- und Beach-Deko am Ala Moana Boulevard.

Barefoot Bar, Waikiki Beach:
Nicht allzuweit von der Lagune entfernt liegt diese unspektakuläre Beachbar mit köstlichen Cocktails und kleinen Snacks wie etwa Popcorn Shrimp. Perfekt zum Genießen von Sonnenuntergang und Live-Musik!

Barefoot Beach Cafe, Queen’s Surf Beach, Waikiki:
Am Südende von Waikiki liegt diese Bar, die kleine Happen (Kalua Pork Sandwiches) und Drinks aus Ananas und Kokosnüssen serviert – und das unweit von einem sehr hübschen und wenig überlaufenen Strandstück.

Honolulu Cookie Company, Waikiki und andere Filialen, z.B. auch in Maui:
Unsere Lieblingskekskette: Shortbread-Kekse in Ananasform in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Alle Filialen haben Verkostungsstationen und die hübschen Verpackungen – Keksdosen in Surfbrett- oder Ananasform – verleiten schließlich zum Kauf.

Keoki’s Paradise, Koloa, Kauai:
In einem Shoppingcenter gelegene Bar inmitten einer unglaublichen Vegetation – köstliche Pupus und Cocktails zur Happy Hour, besonders lecker die Kalua Pork Fries!

Shrimp Station, Kapaa, Kauai:
Einfache Hütte mit gar nicht so einfachen Shrimp-Gerichten.

Pizza Hut, Kapaa, Kauai:
Bei jedem Inselbesuch ist einmal ein Lunch Buffet in der Pizza Hut fällig.

Bouchons, Hanalei, Kauai:
Lokal im ersten Stockwerk an der belebtesten Straße der Surferstadt Hanalei – auch mittags gibt es Specials und vergünstigte Cocktails, und das vis-a-vis und inmitten eines netten Shoppingkomplexes.

Oasis on the Beach, Kapaa, Kauai:
Hübsches Restaurant mit Strandblick mit leckeren Breakfast Burritos. Sogar bei Regen nett!

Hula Bar & Grill Kaanapali, Whalers Village, Lahaina, Maui:
Hübsches Lokal fast direkt am Strand. Leckerer Taro-Burger!

Koloa Rum Company, Kapaa, Kauai:
OMG! Der beste Rum meines Lebens – nette Verkostung, toller Laden – mit Coupon aus einem der vielen Gutscheinhefte kann man sogar um 10 Prozent vergünstigt einkaufen. Nachschub gibt es auf allen Inseln in diversen Safeway- und Foodland-Supermärkten, aber teilweise auch in ABC Stores oder Whalers General Stores.

5 Palms Restaurant, Kihei, Maui:
Hübsches Restaurant mit Meerblick und netter Happy Hour mit verbilligten Sushi-Pupus.

Cafe Mambo, Paia, Maui:
Uriges Cafe in der Surferstadt Paia. Leckere Burrito-Kombos!

Hana Harvest, Road to Hana, Maui:
Liebevolles kleines Pizza-Lokal auf der Road to Hana inmitten einer unglaublichen tropischen Vegetation.

Tommy Bahama’s Tropical Café, Wailea, Maui:
Diese Restaurantkette des gleichnamigen Kleidungsherstellers bietet an zahlreichen Standorten tolle Hawaii- und Fusionsküche mit viel Urlaubsflair. Tolles Setting und tolle Speisekarte – eine hervorragende Kombination!

California Pizza Kitchen (CPK), Waikiki, Oahu:
Wer kalifornische Pizzas kennen (und lieben) lernen möchte und auf köstliche Drinks wie einen Lava Flow nicht verzichten mag, ist hier goldrichtig. Filialen in vielen Teilen der USA. Tolle Drinks (Cooler!) und beste BBQ Chicken Pizza der Welt! Gute Lage direkt an der Kalakaua Avenue. Love. 

CAFE O’LEI, Kihei, Maui:
Nettes Indoor-Lokal in einer Shopping Strip Mall mit tollen Fischgerichten mit leckeren fruchtigen Salsas und Saucen.

Roy’s Restaurant, Waikiki, Oahu:
Der hawaiianische Star-Koch Roy Yamaguchi bietet an zahlreichen Standorten hawaiianische Fusionsküche vom Feinsten. Ohne Reservierung und große Geldbörse geht hier allerdings nichts…

Waikoloa Beach Grill, Waikoloa, Big Island:
Baked Hawaii und andere Leckereien in unübertrefflicher Präsentation gibt es in diesem Lokal am Rande eines Golfplatzes.

Fujimama’s, Kona, Big Island: www.fujimamas.com/kona.html
Umwerfende japanisch inspirierte Hawaii-Küche mit toller Speisekarte, kreativer Präsentation und nettem Ambiente.

EINKAUFEN

ABC Stores, Waikiki:  
Diese Ladenkette findet man an jeder Ecke. Und das ist gut so, denn das Angebot an hawaiianischen Goodies (Kleidung, Souvenirs, Kunsthandwerk, Kulinarisches uvm.) verlangt nach weit mehr als nur einem Besuch.

ISLAND ART & SOLE, Waikiki:
Wunderbar innovativer Laden mit hübscher Holzdeko fürs Beach House Home!

CINNAMON GIRL, Waikiki:
Ein wunderhübsch gestalteter Laden mit tollen Accessoires voll Beachflair – Fadenbilder mit Strandmotiven, Schmuck, Holzwale uvm. Hübsche Verpackung inklusive.

SOHA LIVING, viele Filialen auf mehreren Inseln:
Ebenfalls Beach-Deko jeder Art, von Holzschildern bis zu Textilien.

SANDPEOPLE, viele Filialen auf allen Inseln:
Umwerfender Laden mit Holzschildern, Schmuck, Karten, Geschirr, Taschen und vielen anderen Glücklichmachern.

BARNES & NOBLE, Ala Moana Center, Honolulu und in Lahaina auf Maui:
Die einzigen richtigen Buchläden auf den Inseln bieten auch meine heiß gelieb.

HILO HATTIE, viele Filialen:
Souvenirladen nach Art der ABC Stores, aber weniger charmant.

WHALERS GENERAL STORE, Maui:
Allzweckladen, der neben Getränken und Souvenirs auch die Gewürze der Aloha Spice Company und viele hawaiianische Drinks anbietet.

COCO COVE, Waikiki:
Allzweckladen mit Souvenirs, Drinks, Take-away-Food, aber auch frischen Poke Bowls direkt an der Kalakaua Avenue.

CLARK LITTLE GALLERIES, Haleiwa, Oahu:
Tolle Fotogalerie.

SOUTH SHORE PAPERIE, Honolulu:
Kleine, aber sehr feine Paperie mit selbst gemachten Letterpress-Karten mit ganz viel Aloha-Flair!

BEN FRANKLIN CRAFTS, Honolulu und Maui:
Toller, wenn auch etwas überwältigender Bastelladen für alle Bastelbedürfnisse, tw. mit eigener Hawaiiana-Abteilung!

RUBBER STAMP PLANTATION, Honolulu:
Hier werden Stempel und Autoaufkleber mit Hawaii-Motiven hergestellt und verkauft. Freundlichste Betreeung. LoveLoveLove!

TO THE SEA, Waikiki:
Ein hübscher, kleiner Laden mit Beachflair-Accessoires: Gläser, Schmuck, Schilder, Schlüsselanhänger, Fadenbilder uvm.

SOUL & LEI, Kauai:
Life is good T-Shirts und witzige Schirmkappen in einem kleinen Laden in einem Shoppingcenter.

FEEL ALOHA STORE, Waikiki:
Kleiner Beachdeko-Laden in der Nähe des Hard Rock Cafes.

KOLOA RUM COMPANY, Kauai:
Shopping von Rum, Rumprodukten, Gewürzen, Gläsern und allem, was das Aloha-Herz mit Rumvorliebe brauchen kann.

HONOLULU COOKIE COMPANY, viele Filialen auf allen Inseln:
Perfekte Mitbringsel mit Aloha-Flair: ananasförmige Shortbread Cookies in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen in hübschen Dosen (Surfbrett, Ananas).

ISLAND PAPERIE, Kahului, MAUI:
Gut auf einer Farm in einer Lagerhalle versteckter Stempelladen mit ausschließlichen hawaiianischen Designs: Papier, Stempel, Sticker. Urig.

LONGS DRUGS, viele Filialen:
Drugstore und General Store mit guter Souvenirabteilung! Tolle Rollerpens und Schlüsselanhänger.

KAPAIA STITCHERY, Kauai:
Toller Stoffladen mit Hawaiimotiven!

FABRIC MART, Honolulu:
Riesiger Stoffladen mit Hawaiimotiven zu Diskontpreisen!

WAIMEA VALLEY GIFT STORE:
Zum kostenpflichtigen Waimea Valley gehört dieser – kostenlos betretbare – Souvenirladen mit tollem Schmuck und Frangipanistämmchen zum Exportieren.

BILLABONG, Honolulu:
Die tolle australische Kette ist hier auch mit Aloha-Designs vertreten, zB wunderschöne mit “Aloha” bedruckte Armreifen. 

INTERNATIONAL MARKETPLACE, Waikiki:
Nicht mehr so urig wie anno dazumal, aber trotzdem schön rund um die riesigen Banyan Tress angeordnetes Shoppingcenter mit Läden wie Sandpeople, Skechers, Honolulu Cookie Company und einem ganz passablen Foodcourt im 3. Stockwerk.

 

Zum Bestellen