Ungarn

Letzte Aktualisierung: 27.10.2014

Fotoimpressionen aus Budapest

Da mein letzter Besuch in Budapest mehr als 10 Jahre zurück lag, war es im Herbst 2014 endlich wieder mal an der Zeit für einen Wochenendbesuch. Und nicht zuletzt dank der Tipps einer Budapesterin Freundin entdeckten wir unzählige wunderbare Lokale und Plätzchen. Wir kommen wieder!

Tipps zum Nachreisen, Nachlesen und Nachshoppen

WOHNEN

SOHO Hotel, jüdisches Viertel, Dob ut.
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis in sehr guter Lage im jüdischen Viertel. Stylishe Zimmer, nur das Frühstück ist nicht berauschend, aber das muss es in Budapest wahrlich nicht sein. Da gibt es viele tolle Alternativen!

BESICHTIGEN

Jüdisches Viertel, inklusive der Beislstraße Gozsdu udvar
Wunderbar urige Gegend mit wunderbar urigen Lokalen, so etwa netten “ruin pubs”, die von mir “Pub Street” genannte Gozsdu udvar und die Kazincy street einmal ums Eck.

Burgviertel
Ganz ohne touristisches Programm geht es natürlich nicht, und dazu gehören etwa die Burg, die Fischerbastei und alles, was man sonst sehr bequem mit dem öffentlichen Bus 16 erreichen kann, wenn man von oben auf die Donau und die Stadt auf der anderen Seite der Donau blicken will.

Donaugegend
Ein Spaziergang zwischen dem gewaltigen Parlament und zahlreichen anderen monumentalen Bauten ist unbedingt notwendig. Besonders schön auch die Straße Oktober 6, in der sich zahlreiche nette Lokale und auch das tolle englische Buchgeschäft “Booksellers” befinden.

Budapester Markthalle
Große Markthalle für den kleinen Paprika- und Salamieinkauf zwischendurch in der Nähe der Freiheitsbrücke.

Einkaufsstraße Andrassy ut
Diese Straße habe ich leider nur am Sonntag kennen gelernt, ist aber mit imposanten Gebäuden wie der Oper durchaus sehenswert. Hier liegt auch die 360 Roof Terrace mit tollem Ausblick über die Stadt, die wir uns bei sommerlichem Wetter einmal geben möchten.

ESSEN

Konditorei Gerbeaud
Unübertroffene Törtchen, Eiskreationen (das Gerbeau Sundae!) und Frühstück für zwei sowie tolle Kaffeekreationen (etwa mit heißer Schokolade und Marillenpüree!). Touristisch, aber jeden Cent und jedes Gramm auf der Waage wert!

Cserpes Tejivó (Milchbar)
Einer der Fixpunkte für meinen nächsten Besuch in Budapest ist diese entzückend designte Milchbar, die beim ersten Besuch leider geschlossen war.

Vintage Garden, Dob u. 21
Ach wie schön! Dieses Lokal ist wunderbar shabby-chic-mäßig eingerichtet und hat im Sommer angeblich auch einen sehr hübschen Garten! Steht ganz oben auf meiner Liste für meinen nächsten Besuch in Budapest.

Mazel Tov, Akácfa u. 47
Uriges, studentisch angehauchtes ”ruin pub” mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis und jüdischer Küche. Die Falafel mit Humus sind ein Traum!

Köloves vendéglo, Kazincy street, ums Eck von der Gozsdu udvar
Einmal ums Eck von der wunderbaren Gozsdu udvar, der “Pub Street”, wie ich sie nenne, befindet sich dieses nette Beisl mit kreativ-einfacher Küche.

Bistro Deryne
Fürs nächste Mal fix vorgemerkt ist auch dieses Bistro, dessen Backwaren an einem Kiosk in der Fußgängerzone ganz wunderbar aussahen!

Borkonyha
Gehobenes Lokal, das mir von meiner Budapester Freundin als “must-try Michellin star restaurant totally affordable right in the City Center ans Herz gelegt wurde.

Nancsineni (Buda)
Ganz oben auf meiner Liste fürs nächste Mal ist auch dieses Lokal, das mir von meiner Budapester Freundin als “best Hungarian ever where locals eat”-Lokal empfohlen wurde!

Goa Mama & Goa Mama Cafe
Vintage-artiges Lokal ums Eck von der Gozsdu udvar mit Shop eine Tür weiter, das fürs nächste Mal auf meiner Liste steht.

Egyketto Restaurant
Fürs nächste Mal.

Gozsdu udvar – ich nenne sie “Pub Street”
In dieser gemütlichen Passage gibt es eine unglaubliche Fülle und Vielfalt an Lokalen – da ist sicher für jeden was dabei. Wir testeten das französisch-ungarische Vian, das ganz okay war. Aber Budapest kann es besser, das haben wir schnell bemerkt.

Blue Bird Cafe, Gozsdu udvar
Und noch ein nettes Cafe, das beim nächsten Budapest-Besuch unbedingt aufgesucht werden muss. In einem Wintergarten gibt es Schaukelstühle, und das Kuchenbüffet sieht unwiderstehlich aus.

SHOPPEN

Bestsellers-Buchgeschäft
iesenauswahl an englischen und französischen Magazinen und Büchern!

Cakeshop
Auch sehr nett ist dieser Kuchenladen mit witzigen Kreationen und einem winzigen angeschlossenen Cafe.