Wien

 

Letzte Aktualisierung: 16.04.2014

Je mehr ich reise, desto mehr stelle ich nach meiner Rückkehr oft fest, wie schön es in Wien eigentlich ist. Daher dürfen hier Tipps für meine Heimatstadt und die nähere Umgebung – einschließlich Neusiedlersee, der ja auch in 45 Minuten zu erreichen ist, nicht fehlen.

Meine ausführliche, humorvolle und ganz persönliche Liebeserklärung an Wien findet Ihr im Buch “111 Gründe, Wien zu lieben”, erschienen 2013 im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin.

24 Stunden in Wien herunterladen… (PDF, 2 Seiten – 370 kb)

 

Tipps zum Nachreisen, Nachlesen und Nachshoppen

SHOPPEN

Stoffsalon, 1070 Wien, Westbahnstraße 38
Alles, was das Nähherz an Stoffen begehrt – und das mit der freundlichsten Beratung seit langem. Feine Auswahl aus tollen Stoffen aus (fast) aller Welt – also genau das Richtige für Weltenbummlerinnen wie mich. Besitzerin Alex Rath bietet künftig auch Workshops an!

Herzilein Wien, 1070 Wien, Westbahnstraße 5
Tolle Auswahl an verspielten Stoffen, Bändern und Applikationsmotiven.

About Home, 1010 Wien, Babenbergerstraße 3 und 1190 Wien, Döblinger Hauptstraße 61
Sabine Dax betreibt mit großer Begeisterung diesen Laden mit bunten und manchmal auch verrückten Einrichtungs- und Wohnaccessoires sowie Geschenken im Vintage-Stil und Shabby Chic. Besonderer Schwerpunkt: Cupcakes. Mit im Sortiment: meine Seifen-Cupcakes und meine Seifenpralinen mit Minideko & “Sahnetuffs”. Andrea Schmidt führt den zweiten Ableger von Sabine Dax’ Laden “About Home” und hat nun ebenfalls die Seifen-Sweeties in ihr Programm aufgenommen!

Villa Laura, 1190 WIen, Neustift am Wald 77
Regina Frank hat in einem alten Winzerhaus ihre entzückende Villa Laura eröffnet. In ihrem gemütlichen Laden bietet sie unter dem Motto “romantisch wohnen, liebevoll schenken” Landhausstil, wie man ihn aus Norddeutschland kennt. Da dürfen natürlich auch meine handgesiedeten Seifen nicht fehlen!

Wundertüte, 1020 Wien, Karmeliterplatz 2
Petra Raab hat die Seifen-Sweeties in das Sortiment ihres entzückenden “mini concept stores” aufgenommen. Noch ein Grund mehr, immer wieder mal das nette Karmeliterviertel zu besuchen und sich seine ganz persönliche Wundertüte zusammenzustellen!

CupCakes, 1080 Wien, Josefstädter Straße 18
Ein entzückender Laden mit kleinem Café mit einer unglaublich leckeren Auswahl an Cupcakes und passenden Accessoires!

Doll’s, 1080 Wien, Lange Gasse 62
Blumen, Pflanzen, Accessoires von Keramik bis zu Büchern. Sehr nett!

Kosmetikmacherei, 1080 Wien, Laudongasse 4
Alles, was man braucht, um Seifen und Kosmetik selbst herzustellen, inklusive toller Kurse!

Pure Living Bakery, 1130 Wien, Altgasse 12
Dieses kleine Cafe mit kleinem Shop fällt für mich mehr in die Kategorie Shoppen als Lokale, wobei auch die Speisekarte sehr ansprechend ist! Besonders toll einerseits der Garten im Hinterhof, in dem man es sich im Sommer gemütlich machen kann, und andererseits die Fülle an Deko-Artikeln im Vintage-Stil, die eine erhebliche Versuchung darstellen.

Butlers, 1060 Wien, Mariahilferstraße 17 & Gerngross, Mariahilferstraße 42-48
Dieses kleine Cafe mit kleinem Shop fällt für mich mehr in die Kategorie Shoppen als Lokale, wobei auch die Speisekarte sehr ansprechend ist! Besonders toll einerseits der Garten im Hinterhof, in dem man es sich im Sommer gemütlich machen kann, und andererseits die Fülle an Deko-Artikeln im Vintage-Stil, die eine erhebliche Versuchung darstellen.

Naschmarkt
Jede Menge Zutaten für ausländische Gerichte, tolle Kräutervariationen, viele Asia-Läden, herrlich!
Kreative und feine Schokoladen in den unglaublichsten Sorten von Zotter (mein Tipp: balleros in der Sorte Sauerkirsch & Schokolade, Mitzi Blue in der Sorte Erdbeer-Joghurt sowie Schokolade der Sorte Graumohn-Kirsch oder Himbeer-Kokos)
Herrliche Öle von Fandler (mein Tipp: das Macadamianuss-Öl!)

Meinl am Graben
Die ultimative Auswahl an Lebensmitteln aus aller Welt!

LOKALE – WIEN URBAN

 100 Tage Sommer: In Brunn am Gebirge liegt dieser See mit Liege-wiesen, Terrassen, Loungechairs und altem Baumbestand. Der Zeit beim Vergehen zuzusehen, war selten schöner!

Auszeit: Bei diesem Heurigen in Stammersdorf ist Nomen wirklich ein gutes Omen. Man sitzt auf gemütlichen Möbeln und Kissen mit Blick auf die Weinstöcke und genießt die Köstlichkeiten des Hauses!
 
Bad Vöslau: Eine kleine Auszeit von der modernen Welt kann man in Bad Vöslau machen und dabei in echtem Vöslauer Wasser baden. Die Retrokabinen und die Architektur aus der vorletzten Jahrhundert-wende verbreiten ein witziges Flair, die Milchbar und der Waldsee oben im Wald tun ein Übriges.
 
Bunkerei: Dieses einfache Lokal im Augarten hat einen eigenen Charme. Das Frühstück ist unaufgeregt gut, und sonntags wird hier im Sommer auch Shiatsu angeboten.
 
Cafe Pierre: Frankreich war noch nie näher und besser als hier: in diesem Café in der Nähe der Maria-hilferstraße ist der Wochenend-brunch besonders gut und besonders günstig.
 
Cupcakes Wien: Renate Grubers wunderbare Cupcakes gibt es seit Kurzem auch in einem entzückenden Schanigarten in der Albertgasse im Ludo-Hartmann-Hof mit schattigem Baum und palmenartigen Deko-säulen.
 
Daniel Bakery: Das Hotel Daniel am Landstraßer Gürtel bietet auch etwas für Wiener, die lieber zuhause übernachten. Denn das umfassende Frühstücksbuffet steht allen offen! Noch ein Plus: das nette Interieur mit Hängecouch und die witzigen Pflanzgefäße!
 
Edison Cafe: „Mein“ neues Wohn-zimmer mitten in der Stadt, genau genommen nahe des Alten AKH. Im Obergeschoß gibt’s bequeme Sofas, eine Fülle von Büchern und natürlich auch köstliches Frühstück und leckere Shakes!
 
Haus im See: Die unerwartet lange Fahrt ins Burgenland lohnt sich, denn so schön wie im Haus im See bin ich schon ewig nicht mehr gesessen. Fürs Frühstücksbuffet unbedingt reservieren!

Salon de Thé, 1040 Wien, Operngasse
Entzückend kitschiges verlängertes Wohnzimmer mit einer unglaublichen Auswahl an Tees und herrlichen Desserts aus dem Glas!

CupCakes, 1080 Wien, Josefstädter Straße 18
Ein entzückendes Café mit angeschlossenem Laden mit einer unglaublich leckeren Auswahl an Cupcakes und passenden Accessoires!

Amerlingsbeisl, 1070 Wien, Stiftgasse 8
Tolles kaltes Frühstücksbuffet mit der besten Joghurtcreme der Stadt in einem Hinterhof mit Wintergarten. Samstag, Sonntag, Feiertag von 9-15 Uhr (EUR 10,90).
Zuletzt getestet: Herbst 2009

Caffé Latte, 1080 Wien, Albertgasse 49
Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet mit den besten Schoko-Croissants der Stadt in einem recht gedrängten Setting. Samstag, Sonntag, Feiertag von 11-15 Uhr (EUR 9,90).
Zuletzt getestet: Herbst 2009

Trzesniewski: Brötchenparadies
Zuletzt getestet: Frühjahr 2010

Konditorei Aida
Divese Locations mit feinen Torten, Schnitten und Törtchen

Konditorei Oberlaa
Diverse Locations mit feinen Süßspeisen und göttlichen Makronen

Eissalon am Schwedenplatz  
Das beste Eis der Stadt! Mein Tipp: Erdbeer-Joghurt und Nocciolone

Palatschinkenkuchl, Naschmarkt
Unglaubliche Vielfalt an herrlichen Palatschinken!
Zuletzt getestet: Frühjahr 2010

Am Nordpol, 1020 Wien, Nordwestbahnstraße 17 (Ecke Nordpolstraße 3)
Uriges Beisl mit böhmischer und anderer Großmutter-Küche.
Zuletzt getestet: Winter 2008

Orpheus, 1010 Wien, Spiegelgasse 10
Mein Lieblingsgrieche mitten in der Stadt. Besonders lecker: die Vorspeisenplatte!
Zuletzt getestet: Frühjahr 2009

Die Wäscherei, 1070 Wien, Neubaugasse 39
Tolles Frühstücksbuffet mit den besten Schoko-Croissants der Stadt in einem recht gedrängten Setting. Samstag, Sonntag, Feiertag von 10-15 Uhr (EUR 15).
Zuletzt getestet: Herbst 2007

Maredo, 1070 Wien, Neubaugasse 39
Gutes Tex-Mex-Food, vor allem die gemischte Platte hat es mir angetan.
Zuletzt getestet: Herbst 2009

Unger & Klein, 1010 Wien, Gölsdorfgasse 2
Ein gemütlicher Plausch bei einem netten Gläschen Wein und einer Antipasti-Platte in einem extranetten Weinladen alias Weinlokal ist einfach total entspannend! 
Zuletzt getestet: Herbst 2009

Naschmarkt Deli, 1060 Wien, Naschmarkt Stand 421–436
Nette Frühstücksvariationen genießen – wie wäre es mit einem türkischen Frühstück? – und samstags dem Treiben am erwachenden Naschmarkt zusehen – eines meiner Lieblingshobbys!
Zuletzt getestet: Winter 2009

Pancho, Wien, Blumauergasse 1a
Gemütliches Lokal für ausgezeichnete Tex-Mex-Küche. Mein Favorit:  tostadas de pollo, herrlich knusprige Mais-Tortilla-Röllchen mit feiner Hühnchenfülle.
Zuletzt getestet: Sommer 2009

Wasabi, 1210 Wien, Donaufelderstraße 37
Ausgezeichnete vietnamesische Küche, ziemlich unerwartet in dieser Gegend! Netter Garten im Hof. Unbedingt probieren! 
Zuletzt getestet: Winter 2009

ramien, 1050 Wien, Gumpendorferstraße 9
– Die fliegenden Nudeln und gebratenen Teigtaschen sind einzigartig!
Zuletzt getestet: Winter 2009

Estancia Santa Cruz, 1020 Wien, Prater
Die gemischte Vorspeisenplatte ist ein Hit!
Zuletzt getestet: Herbst 2009

Haas & Haas, 1010 Wien, Ringenstraßengalerien oder Stephansplatz
Der englische Afternoon Tea inklusive Gurken-Sandwiches und vielen anderen Sandwiches und einer Etagere voll leckerer Süßigkeiten – Scones und Clotted Cream nicht zu vergessen – einen arbeitsfreien Nachmittag absolut wert.
Zuletzt getestet: Sommer 2009

Cadiz, 1020 Wien, Karmeliterplatz 3
Das Piazza-Flair vor der Karmeliterkirche im Sommer hat schon was, ebenso wie die Weine und das Hühnchen in Kokos-Curry-Joghurtsauce mit Tostones (Kochbanane).
Zuletzt getestet: Dezember 2006

Akakiko, viele Filialen in der Stadt, u.a. im Dachgescheschoß des Gerngross auf der Mariahilferstraße
Easy Japanese Dining nennen die Anbieter ihre Küche, und das ist sie auch. Sehr gut und mit dem Blick über Wien unübertroffen.
Zuletzt getestet: Frühjahr 2009

LOKALE – WIEN NATUR

Ufertaverne Hofbauer, 1220 Wien, An der oberen Alten Donau 191
Hier bin ich im Sommer zu finden, direkt an der Alten Donau mit Blick auf die Skyline Wiens!
Zuletzt getestet: Sommer 2009

Selbstverständlich Strandbeisl, 1220 Wien, Alte Donau
Gemütliches Beisl mit Wiener Küche nahe der Alten Donau. Neuerdings im Sommer auch mit Frühstücksbuffet im schönen Schanigarten!
Zuletzt getestet: Herbst 2009

La Creperie, 1210 Wien, An der Oberen Alten Donau 6
Direkt an der Alten Donau gelegen, mit Gelsen und Fröschen und allem, was zu einem richtigen Sommer gehört – inklusive hervorragendem Essen!
Zuletzt getestet: Sommer 2009

Wake Up, 1220 Wien, Am Wehr 1 (U2 – Donaustadtbrücke)
Direkt an der Neuen Donau gelegen, bietet dieses Lokal nicht nur einen Wasserkilift mit entsprechendem Spektakel, sondern auch bequeme Liegestühle im Sand sowie nette Tische für das ganz hervorragende Essen!
Zuletzt getestet: Sommer 2011

Schloss Concordia, 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 283
Uriges Lokal mit großem Gastgarten und einer beachtlichen Auswahl an Schnitzelkreationen. Auch die Desserts sind nicht zu verachten!
Zuletzt getestet: Winter 2009

Salettl Pavillon, 1190 Wien, Hartäckerstraße 80
Mit Blick über Wien frühstücken oder dem Tag beim Schlafengehen zusehen – im Gastgarten oder im urigen Salettl bei Kerzenschein. Kleine Häppchen gibts auch.
Zuletzt getestet: Herbst 2009

Zur Christl, 1210 Wien, Stammersdorfer Kellergasse 101
Ein supernetter Heuriger!. Nachmittagssonnenschein auf der Terrasse mit Blick in und über die Weingärten, gutes Essen, guter Wein und exzellente kleine Schokospitze als Nachspeise! Zuletzt getestet: Herbst 2009

Heuriger Trat-Wiesner, Klosterneuburg
Der Heurige überzeugt mich immer wieder mit seiner wechselnden, sehr netten Speisekarte, fantastischem Backhendl und noch leckereren Kosthölzeln mit unterschiedlichen Weinen. Zuletzt getestet: August 2009

Heuriger Hirt, Klosterneuburg, Eisernenhandgasse 165
Mit Ausblick auf Rehe in den darunterliegenden Weingärten und natürlich auf die Donau. Zuletzt getestet: September 2005

Mole West, Neusiedl, Burgenland 
Okay, zählt nur im allerweitesten Sinn zu Wien, doch da die Mole West in 45 Minuten zu erreichen ist und mit ihrer Lage direkt am Neusiedlersee (auch bekannt als Meer der Wiener) Instant-Urlaubsfeeling bereithält, darf sie hier nicht fehlen!
Zuletzt getestet: Sommer 2009

Wien und Österreich aus dem Supermarktregal
Manner Schnitten
Auer Tortenecken und Baumstämme
Schwedenbomben
Ottakringer Bier
Lebekässemmel
Liptauer-Salzstangerl
Wachauer Laberl
Fru Fru
Milka
Mozartkugeln
Pischinger Haselnuss-Ecken
Punschkrapferl
 
Wien-Events
Donauinstelfest (Juni oder September)
Afrika-Tage (August auf der Donauinsel)
Sommerkino (ab Mitte/Ende Juni an diversen Locations im Freien)
Summer Stage, Badestrände, Badeschiff (ab Mai/Juni entlang des Donaukanals)
Eistraum: Eislaufen vor herrlicher Kulisse (Januar vor dem Rathausplatz)
Christkindlmarkt am Rathausplatz und am Spittelberg

HÖREN: Wien und Österreich zum Nachhören

Wolfgang Ambros
Georg Danzer
Rainhard Fendrich
A3
Falco
 
Filme/TV-Serien mit Österreich-Flair oder österreichischen Schauspielern
Mundl
Schnell ermittelt
Kommissar Rex
Stockinger
Brüder (3 Spielfilme)
 
LESEN

Eva Rossmann: Krimis rund um Mira Valensky
Östereich- und Wien-Krimis vom Feinsten!

 , 1060 Wien, Westbahnstraße