Malaysia

Zwischen der Metropole Kuala Lumpur, dem Dschungel im Taman Negara Nationalpark und den Inseln Langkawi und Penang lässt sich ein ziemliches Kontrastprogramm veranstalten – und das taten wir auch bei unserem nach Singapur zweiten Stopp der Weltreise.

 

Tipps zum Nachreisen, Nachlesen und Nachshoppen

ESSEN

Cameron Highlands:
Mit Blick auf endlos scheinende Teeplantagen lassen sich Scones und Tee herrlich genießen.

Breakfast Bar, Cenai Beach, Langkawi:
Uriges, gemütliches, tolles Frühstückslokal für fast jede Uhrzeit. Schmuckverkäufer inbegriffen!

EINKAUFEN

Batu Ferringhi Night Market, Penang:
Tolle Stimmung bei einem überwältigenden Angebot an weniger, aber auch sehr geschmackvollen Artikeln. Mit Freude betrachte ich jeden Morgen meine kleine rot-schwarze Lackdose und esse gerne aus ebensolchen Reisschalen.

BESICHTIGEN

Tropical Spice Garden, Penang:
Superber botanischer Garten mit toller Schaukel mit Ausblick und ebensolchem Cafe!