Presse

Letzte Aktualisierung: 17.11.2013

Auf dieser Seite gibt es Pressemeldungen und Veröffentlichungen über Andrea Farthofer und das im Oktober 2009 erschienene Kochbuch "Genussvoll um die Welt – Ein Reisekochbuch für alle Sinne" sowie Downloads für die Verwendung in der Presse.

Weitere Veröffentlichungen von Lyrik, Fotos und anderem siehe Veröffentlichungen.

Zum Vergrößern zweimal hintereinander auf die Grafik klicken!

Die deutsche BILD empfiehlt in der Online-Ausgabe "Genussvoll um die Welt" mit wunderschönen Fotos und einer 11-teiligen Bildstrecke!

Die Online-Ausgabe der BILD empfiehlt rechtzeitig für die Urlaubszeit Ende Juni das Reisekochbuch "Genussvoll um die Welt"!

"Freuen Sie sich auf ein herzhaftes Frühstück in Malaysia! Nasi Lemak ist dort das morgendliche Nationalgericht. Und mit reichlich Knoblauch und Sardellen noch um einiges würziger als das deutsche Rührei." Ja, wo sie recht hat, hat sie recht, die BILD! 

"Zum Frühstück nach Australien, auf einen Snack nach Bali und den Nachtisch gibt es auf Hawaii. Ein etwas anderer Reiseführer schickt Sie auf kulinarischen Wegen um die Welt. Gute Reise – Guten Appetit! Nicht nur die Liebe, auch das Reisen geht durch den Magen. Zuverlässig stellt sich auch in den exotischsten Ländern der Welt früher oder später der Hunger ein. So steht der Reisende bald vor einer grundlegenden Frage: „Was bekomme ich hier zu essen?“. Und genau dort beginnt die Verlängerung der Entdeckungstour: auf den Tellern der einheimischen Küche. Essgewohnheiten verraten oft viel mehr über Land und Leute, als zum Beispiel der übliche Touristen-Nippes. Bestellen Sie Nasi Lemak in Malaysia oder Fish in Lolo in Fidschi. Neugier und Weltoffenheit enden eben nicht am Tellerrand!

Doch wundern Sie sich nicht, falls Sie bei einem malaiischen Frühstück auf eine Knoblauchzehe beißen, in Australien ein Spiegelei im Brot finden oder auf Hawaii zum Dessert ein Vulkan auf Ihrem Teller landet."

Das Top-Ranking auf amazon mit Platz 3 in "Kochen nach Ländern" und Platz 2.015 insgesamt ist eine angenehme Nebenerscheinung!

 

FOOD & TRAVEL empfiehlt in seiner ersten deutschen Ausgabe"Genussvoll um die Welt"

Das renommierte britische Magazin "FOOD & TRAVEL" empfiehlt in seiner allerersten deutschsprachigen Ausgabe unter dem Titel "Einmal um die Welt gegabelt" mein Buch "Genussvoll um die Welt"! Welche Ehre…

 

 THALIA empfiehlt "Genussvoll um die Welt" online als Urlaubslektüre!

Unter "Lesen. Urlaub. Los." empfiehlt THALIA im Juni "Genussvoll um die Welt" online als sommerlichen Buchtipp.

 

  

THALIA empfiehlt "Genussvoll um die Welt" im aktuellen Prospekt als Urlaubslektüre!

Auch in den THALIA-Broschüren ist mein Buch ab Mitte Juni unter den Top 4-Empfehlungen des Monats!

Erhältlich in jeder THALIA-Filiale.

 

 

 

Die Kronen Zeitung rezensiert am Sonntag, 18.4.2010, mein Buch!

Hier in der Rubrik "GENUSS & TRENDS" in der Farbbeilage stehen eindeutig die Rezepte im Vordergrund – und das sieht man auch an den Fotos der Speisen, die für die Rezension ausgewählt wurden!

 

MADAME empfiehlt in einem ganzseitigen Artikel "Genussvoll um die Welt"

In der Ausgabe 4/2010 empfiehlt MADAME mein Kochbuch.

Die Abendzeitung empfiehlt "Genussvoll um die Welt"

In der Wochenendausgabe von 6. & 7.3.2010 wird mein Buch unter "Neun Monate auf Weltreise: Lecker" als Buchtipp angeführt.

In einem Atemzug mit Jamie Oliver genannt werden…

Diese Freude bescherte mir die Wilhelmshavener Zeitung im Dezember 2009. Welche Ehre…

TAI – Das Touristikmagazin TAI empfiehlt Weltgenuss zwischen zwei Buchdeckeln

Das Touristikmagazin TAI (Tourismuswirtschaft Austria International) empfiehlt in der Ausgabe vom 9. April 2010 "Genussvoll um die Welt" als Reisekochbuch, das "unglaublich viel Urlaubsflair verbreitet".

 

 

WOHNEN & GARTEN, April 2010, empfiehlt "Genussvoll um die Welt"!

"Zahlreiche Rezeptideen, Hintergrundgeschichten, Tipps und Anekdoten, gesammelt während einer neunmonatigen Weltreise, stellt Andrea Farthofer mit anregender Sprache in diesem Buch vor."

WOHNEN & GARTEN empfiehlt auf seiner Website "Genussvoll um die Welt"!

Bringen Sie Urlaubsstimmung auf den heimischen Tisch und reisen Sie mit Andrea Farthofer in über 150 Rezepten um die Welt!

Andrea Farthofer hat ihren Lesern zahlreiche kulinarische Souvenirs von ihrer neunmonatigen Weltreise mitgebracht. Rezeptideen, Hintergrundgeschichten, Tipps für die passende Tischdekoration und Anekdoten stellt sie mit lebendiger Sprache in diesem Buch vor. Sie entführt uns nach Malaysia, Kambodscha, Fidschi, Bali, Singapur, den USA oder Hawai.  Ein ideales Gegenmittel für Fernweh und Reisefieber!

   
 

NEWS LEBEN empfiehlt in seiner Ausgabe von März 2010 "Genussvoll um die Welt" als Kochbuch gegen Fernweh!

Die wunderbaren Rezepte werden dabei ebenso gelobt wie die 15.000 Fotos, die es bei der neunmonatigen Weltreise in meinen Koffer geschafft haben.

KURIER REISE, 14.2.2010 – Der REISE-Teil des Sonntags-KURIER legt Reisefans "Urlaubsfreuden für den Gaumen" ans Herz!

Im farbigen REISE-Teil des Valentinstags-KURIER erfahren KURIER-LeserInnen, wie sie ihrem Gaumen auf 300 Hochglanzseiten Urlaubsfreuden verschaffen können.

 

KURIER FREIZEIT, 13.2.2010 – Die Hochglanzbeilage des Samstags-KURIER empfiehlt in der Kolumne "7 Tage Freizeit" mein Buch"Genussvoll um die Welt"

In der Hochglanzbeilage des Samstags-KURIER bringt Sabine Edelbacher in ihrer Kolumne "7 Tage Freizeit" einen wunderschönen Buchtipp für "Genussvoll um die Welt". So ansprechend mit Foto von Buch und Cocktail, dass ich mir am liebsten schon zum Frühstück einen mixen würde.

 

Wo "GENUSS" draufsteht, ist das Facettenreich drinnen! COMPLIMENT empfiehlt…

Das neue COMPLIMENT (März/April 2010) empfiehlt unter dem Stichwort "GENUSS" auf Seite 83 meine Website und verweist auf den Genusstag, der im Facettenreich an jedem 12. des Monats stattfindet und mit der GENUSSMEILE zelebriert wird!

KURIER Genuss online

Eine fantastische Fotostrecke mit 21 Bildern führt die Besucher der KURIER Genuss-Onlineseiten genussvoll um die Welt. Landschafts- und Rezeptfotos, Rezepte und Blog-Auszüge liefern einen tollen Einblick in "Genussvoll um die Welt"!

Hier gehts zur kulinarischen Weltreise mit dem KURIER…

 

Live bei Radio Burgenland!

In Mahlzeit Burgenland plauderte ich am 5.2. von 11-12:30 Uhr live mit Top-Moderator Georg Prenner über mein Buch, das Reisen und das Leben und stand Radio Burgenland auch bei ungewöhnlichen Fragen Rede und Antwort. Hier die Infos…
Jetzt reinhören…
(10 Minuten)

 

RTL RADIO bewirbt Genussvoll um die Welt!

Fernweh? Muss nicht sein! Unter diesem Motto verloste RTL RADIO am Samstag & Sonntag, 30. & 31.1.2010 von 10-18 Uhr stündlich mein Buch!
Jetzt reinhören… (2 Minuten)

 

DAS österreichische Kochmagazin GUSTO empfiehlt in seiner Februar-Ausgabe unter dem Stichwort "GENUSSVOLL REISEN" ebenfalls mein Buch!

Die WIENER ZEITUNG stellt im Jänner 2010 "Genussvoll um die Welt" als Buchtipp vor.

Am 22.Jänner 2010 empfiehlt das farbige Wiener JOURNAL der WIENER ZEITUNG mein Buch für eine kulinarische Weltreise und macht Lust auf verführerische Rezeptideen mit Zitrone und die heiteren Reiseberichte meines neunmonatigen Trips.

 

 

In dem zweimal jährlich erscheinenden Touristik-Fachmagazin REISETIPPS, das in Reisebüros erhältlich ist sowie auf der Wiener Ferienmesse zur freien Entnahme auflag, findet sich ebenfalls eine tolle Buchempfehlung.

Diese wird begleitet von dem durchaus sachdienlichen Hinweis: Die Reise im Kopf kann beginnen!

 

Das Schönbrunner Tiergarten Journal des Vereins der Freunde des Tiergarten Schönbrunn weiß mein Reisekochbuch, das ja auch sehr viele Tierfotos aufweist, ebenfalls zu schätzen.

Heft 4 des 18. Jahrgangs, die Ausgabe Dezember 2009, empfiehlt mein Buch daher.

Die Januar-Ausgabe des VOR Magazins, zu lesen in allen Wiener U-Bahnen, wartet mit einer sehr netten Rezension von "Genussvoll um die Welt" auf!

Im Jänner U-Bahn-Fahren und Seite 64 Lesen empfiehlt sich!

 

In TOP AM COUNTER, eine wöchentliche Zeitschrift für Reisebüro-Agents, wurden Anfang Jänner die Gewinnerinnen des von Coco Tours durchgeführten Gewinnspiels ermittelt.

Sylvia Zengerer von Coco Tours übergab "Genussvoll um die Welt" an die Gewinnerin.

 

 

Auch in der Jänner-Ausgabe der MAXIMA findet sich ein Buchtipp für "Genussvoll um die Welt".

"Für Entdecker" wird mein Buch mit vielen kulinarischen Entdeckungen hier empfohlen.

 

Die Jänner-Ausgabe der ORF Nachlese bringt unter dem Titel "Appetit auf Urlaub?" eine nette Buchrezension und macht Reisen richtig schmackhaft.

Als Weihnachtsgeschenk-Empfehlung bringen die Oberösterreichische Nachrichten am 19. Dezember 2009 "Genussvoll um die Welt" als einen von fünf Buchtipps mit Mehrwert – Bücher, die auch Appetit aufs Reisen machen.

 

 

Das Hamburger Abendblatt bringt am 15.12.2009 ebenfalls eine wunderbare Rezension zu "Genussvoll um die Welt":

Eine Weltreise in Rezepten
Andrea Farthofer hat sich aufgemacht, um neun Monate lang die Erde zu bereisen – von Asien über die USA bis nach Australien. Nach ihrer Rückkehr hat die frühere Managerin und heutige Buchautorin nicht nur Fotos im Gepäck. Vielmehr hat sie auch eine Unzahl von Rezepten gesammelt. Und damit auch die Daheimgebliebenen etwas davon haben, hat die 45-Jährige ein Buch daraus gemacht, schön angerichtet und sortiert nach Menü-Gängen. Da finden sich etwa Frühstücksideen, Salate, Hauptspeisen, Desserts und Drinks. Beispiele gefällig? Wie wäre es mit einer Karottensuppe mit Shrimps aus Bali? Oder dem legendären Clam Chowder, einem Muscheleintopf von der Westküste der USA? Die Rezepte sind gut aufbereitet, überwiegend ziemlich einfach nachzukochen und bringen Urlaubsstimmung an den heimischen Esstisch. Dabei ist "Genussvoll um die Welt" nicht nur ein Kochbuch. Vielmehr hat Farthofer auch Fotografien von ihren Touren mitgebracht, beschreibt Ausflüge zu regionalen Zielen und macht so zusätzlich Lust auf fidschianische Gastfreundschaft, das "Grunzen der Wildnis" oder Sydney von seinen schönsten Seiten. Allerdings ist der vorliegende, reich illustrierte Band eben doch überwiegend ein "Reisekochbuch für alle Sinne" und im Kulinarischen am stärksten.
Unterm Strich ist der Band ein schönes – nicht ganz billiges – Geschenk für alle, die gern reisen und gern kochen.

Unter der Rubrik "Bücher für Weihnachten – Reisen und kochen" empfiehlt die Zeitung OÖ Nachrichten auch "Genussvoll um die Welt":

Eine kulinarische Weltreise
Andrea Farthofer konfrontiert uns nicht nur mit originellen und außergewöhnlichen Speisen und Rezepten. Man schmökert einfach gerne in dieser mit Humor und Augenzwinkern beschriebenen Weltreise. Tolle Fotos und viele gute Infos über Land und Leute.

Auch in die Schweizer Medien schafft es "Genussvoll um die Welt", gemeinsam mit nur zwei weiteren Büchern, die von Schweizern verfasst worden sein dürften. Die Schweizer Hotelrevue schreibt:

Globetrotterin: Einmal um die Welt – kulinarisch
Nach ihrer neunmonatigen Weltreise kehrte die Autorin Andrea Farthofer mit 1000 Rezepten und einem X-fachen an Fotos heim. Diese teilt sie nun mit der Öffentlichkeit: Die österreichische Übersetzerin hat einen kulinarischen Reiseführer verfasst, gespickt mit ihren Urlaubsfotos und persönlichen Einträgen. Ihr Rezept-Trip führt uns von Südostasien, weiter in die Südsee bis hin nach Australien und Hawaii.
GustoAt

Gusto empfiehlt online "GENUSSVOLL UM DIE WELT"

Auch auf den Gusto-Seiten erscheint mein Buch "Genussvoll um die Welt" als Buchtipp! Ebenfalls dabei viel Bildmaterial sowie drei ausgewählte Rezepte.

NewsAtSlideshow

Ein schöner Buchtipp auf www.news.at!

Auf der Website von News wird in der Kategorie "LIFESTYLE" mein Buch "Genussvoll um die Welt" empfohlen. Und das in einer sehr netten Slideshow!

AustralienInfoDe Website

DIE Australien-Seite im Internet informiert empfiehlt mein Buch!

Die höchst informative Australien-Webseite www.australien-info.de empfiehlt auf den Seiten über Essen & Trinken "Genussvoll um die Welt"!

Amazon Nummer 80

Bisheriges Top-Ranking auf Amazon: Nummer 80 in "Bücher" > "Kochen und Genießen" > "Kochen nach Ländern"!

Am 3.12.2009 schaffte es mein Buch "Genussvoll um die Welt" erstmals unter die Top 100 in dieser Kategorie von Amazon. Das Ranking wird stündlich aktualisiert, und nur wenn ein Buch unter den Top 100 ist, wird dies auch angezeigt. 

AustralienInfoDe

DIE Australien-Seite im Internet informiert im Newsletter über mein Buch!

Die höchst informative Australien-Webseite www.australien-info.de bietet auch einen Newsletter, und in diesem gibt es diese Woche einen Literatur-Tipp für alle Australien-Fans: Genussvoll um die Welt!

Reise Aktuell

REISE aktuell führt "Genussvoll um die Welt" als einen von wenigen ausgewählten Buchtipps!

Dieses Kochbuch stillt Fernweh und inspiriert, schreiben die Verfasser. Das lasse ich mir gefallen, denn genau so soll es sein!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

ORF "HERBSTZEIT"

Am 23.11.2009 wurde mein Buch "Genussvoll um die Welt" kurz in der ORF Herbstzeit vorgestellt und allen ZuseherInnen ans Herz gelegt!

Zum Abspielen des Videos einfach auf das Vorschaubild klicken.

WIENERIN kocht Dez 09

WIENERIN kocht

In der am 21.11.2009 erschienenen Ausgabe 2/09 kocht das zur WIENERIN gehörende Magazin auch Rezepte aus Hawaii und bringt somit einen vierseitigen Abdruck aus meinem Buch mit vielen Rezepten, Geschichten und Fotos!

Hier die ganze Story als PDF (10MB)…

WIENERIN kocht Dez 09 Buchrezension

WIENERIN kocht

Einer von vier Buchtipps im WIENERIN kocht 2/09!
WIENERIN kocht Dez 09 Inhaltsverzeichnis

Stadtspionin Gewinnspiel Mail2

Sommer aus dem Vorratsschrank: den ganzen November lang zu gewinnen bei der Stadtspionin!

Jetzt auch als Mail an alle AbonnentInnen: die Stadtspionin bestreitet ihr monatliches Gewinnspiel im November mit der Vorratspackung Sommerfeeling, bestehend aus 300 Seiten Urlaubsflair zum Nachkochen und 20 dag Reiselust aus der Kekswerkstatt mit Palmen und Delfinen aus feinem Mürbteig! 

 

Kotanyi Genussvoll um die Welt 02

Zu Gast bei Kotányi: acht Rezepte aus "Genussvoll um die Welt – Ein Reisekochbuch für alle Sinne" exklusiv für alle Besucher der Kotányi-Website

Durch die Kooperation mit Kotanyi kommen Besucher der Kotanyi-Website nun auch in den Genuss einiger meiner Rezepte.

CocoTours1

Zu Gast bei Coco Tours: monatlich ein australisches Rezept aus "Genussvoll um die Welt – Ein Reisekochbuch für alle Sinne" für alle Coco Tours-Fans

Besucher der Website des Australien-Reiseanbieters Coco Tours kommen ab sofort Monat für Monat in den Genuss eines Rezepts aus meinem Kochbuch "Genussvoll um die Welt".

Post VIP Club Philatelie

Exklusiv für VIP Club Philatelie-Mitglieder der Post: Vorratspackung Sommerfeeling inklusive Magnetlesezeichen

Der VIP Club Philatelie der Post bietet seinen Mitgliedern die Vorratspackung Sommerfeeling inklusive Magnetlesezeichen exklusiv zu einem Sonderpreis an! 

 

wcn_variante2

Sommer aus dem Vorratsschrank: den ganzen November lang zu gewinnen bei der Stadtspionin!

Die Stadtspionin bestreitet ihr monatliches Gewinnspiel im November mit der Vorratspackung Sommerfeeling, bestehend aus 300 Seiten Urlaubsflair zum Nachkochen und 20 dag Reiselust aus der Kekswerkstatt mit Palmen und Delfinen aus feinem Mürbteig! 

Sandammeer1

Die Plattform www.sandammeer.at versteht sich als Literaturzeitschrift im Internet und  kann sich für mein genussvoll-vergnügliches Buch auch ziemlich erwärmen:

Reisen und genießen, fotografieren und kochen

Es ist ein sympathisches Buch. Schon ein erstes Durchblättern führt, ganz so wie der Buchtitel es verspricht, zu einem genussvollen Eintauchen in die verführerische Welt von Hochglanz-Reiseprospekten und Kochbüchern. Großmutters Apfelkuchen verfeinert Ansichten von Sydney, Pisang Goreng alias gebackene Bananen wird mit farbenprächtigen Blüten aus Bali garniert, und ein Kokosnuss-Ananas-Kuchen ist ein Tribut an die Südsee-Insel Bounty Island.

Neun Monate war Andrea Farthofer, Übersetzerin von Beruf und Reisende sowie Köchin und Fotografin aus Leidenschaft, mit ihrem Freund auf Weltreise. Zwar nicht im Jules Verne’schen Sinn, aber von Europa aus gesehen bedarf auch die andere Seite unseres Planeten einer Weltreise. Südostasien, Australien, Neuseeland, Hawaii und Kalifornien heißen die Stationen. Abseits eines 5-Sterne-Tourismus werden Länder und Küchen erkundet. Oft mit Campingbus und Zelt und immer mit der Kamera in der Hand, darüberhinaus ausgestattet mit Neugier und Entdeckungslust, erschließen sie sich die neue Welt. Zurückgekommen sind sie mit 15.000 Fotos, einem Reisetagebuch und 1.000 Rezepten. Herausgekommen ist ein außergewöhnliches Reise-Koch-Buch "für alle Sinne", das, so die Autorin, das Fernweh stillen und kleine Fluchten aus dem Alltag zum Kinderspiel machen soll.

Die mitgebrachten Rezepte sind klug sortiert nach Frühstücksideen, Imbissen, Salaten, Hauptspeisen, Beilagen, Desserts und Getränken. Schon diese Einteilung lässt ahnen, dass die Kleinigkeiten, Häppchen aller Art, die Hauptrolle spielen. Besonders stimmig sind die Frühstücksideen: Da werden Eier auf verschiedenste Art und Weise zubereitet, Waffeln und Pfannkuchen, ein malayischer Frühstücksreis und Toasts. Ähnlich geht es bei den Imbissen weiter, mit Teigtaschen, Frühlingsrollen, Sandwiches, Muffins und Süppchen. Es sind landestypische Gerichte, aber nicht jene, die ohnehin schon jeder kennt. Sie schauen äußerst verführerisch aus und sind einfach nachzumachen. Auffallend sind die zahlreichen Gerichte aus Australien. Bei uns weitgehend unbekannt, sind sie zwar nicht exotisch, aber doch gerade die eine Spur anders, die sie interessant machen.

Abgerundet wird die genussvolle Weltenbummelei mit kurzen Einleitungen zu Land und Leuten sowie Literaturtipps zum Einlesen in die jeweilige Alltagskultur. Das Einfangen von Lokalkolorit, Atmosphäre und Genuss ist es, was für Andrea Farthofer zählt, und das ist ihr auf sehr genussvoll-vergnügliche Art gelungen. Dieses Reisetage-Koch-Buch ist ein Davor- und Danach-Buch. Es stimmt vor der Reise ein und hält danach die Erinnerungen wach – egal ob wir dann auch tatsächlich reisen oder nur in unserer Vorstellung – und macht Lust, dunkle Herbst- und Wintertage damit zu verschmökern. – Brigitte Lichtenberger-Fenz; 10/2009

BonGusto1

Höchst ansprechend fällt auch die Rezension auf der deutschen Kochplattform Bon Gusto am 27.10.209 aus:

„Wenn eine eine Reise tut, dann kann sie sich was kochen.“ Zumindest, wenn sich die Übersetzerin Andrea Farthofer auf neunmonatige Weltreise begibt. Sie sammelt in fernen Ländern nämlich keine Muscheln am Strand, sondern lieber Rezepte. Aus ihrer „Beute“ von 1000 Rezepten am Ende der Reise, hat sie nun ein Kochbuch geschrieben, das ganz verdient von ihr Reisekochbuch genannt wird.

Das Buch besticht durch die gelungene Kombination von Rezepten der ganzen Welt, mit Anekdoten ihrer Weltreise. So erfährt der Leser, dass man sich bei der Ankunft in Singapur doch gleich mal in den Flughafen verlieben kann oder dass es auf Bali den „Tag des Schweigens gibt“, einen Feiertag, an dem niemand das Haus verlässt, kein Licht angemacht wird und im Endeffekt alles still steht.

Zurückgekommen von ihrer Weltreise, kochte Andrea Farthofer alle mitgebrachten Rezepte nach und zwar so lange, bis sie vollkommen zufrieden war. Die besten von ihnen sind jetzt alle in ihrem Reisekochbuch vereint. Die Rezepte sind mit zahlreichen Tipps versehen, teilweise sogar Buchttipps zu Büchern aus der Region oder welchen, die in der Region des Rezeptursprunglandes spielen. Viele Urlaubsfotos laden zum Träumen ein und machen richtig Lust, selbst um die Welt zu reisen.

Fazit: Eine gelungene Kombination aus Reise- und Kochbuch. Fernweh ist beim Lesen der Reisegeschichten und Kochen der vielen Rezepte vorprogrammiert.

PNP Reise1

Auch eine weitere deutsche Reiseplattform – PNP-Reise – äußerst sich am 29.10.2009 sehr angetan:

Manche Urlauber kehren mit Muscheln, Steinen und natürlich Fotos als Urlaubserinnerungen nach Hause zurück – die Wienerin Andrea Farthofer aber hatte über 1000 Rezeptideen in der Tasche, als sie von ihrer neunmonatigen Weltreise zurückkehrte. Und weil die ehemalige Managerin davon überzeugt ist, dass neben kleinen und großen inspirierenden Begegnungen und Erlebnissen auch kulinarische Genüsse das Lebens so lebenswert machen, wollte sie dies an andere Menschen weitergeben. Aus dieser Intention heraus ist ein Buch entstanden, das den Leser nicht nur auf einen Reise zu Strand und Dschungel, Metropolen und kleinen Inseln mitnimmt, sondern auch an die Tische der jeweiligen Einheimischen. Begleitet werden die Rezepte von traumhaften Landschaftsfotos, amüsanten Anekdoten aus ihrem Reisetagebuch und authentischen Einblicken in den Alltag frmeder Menschen auf der ganzen Welt. Darüber hinaus gibt sie Tipps für passende Bücher, Filme und Musik – so lässt sich beim Nachkochen auf ganzheitliche Weise der Traumurlaub ins Haus holen.

Reisetipp Buchtipp GEO Reisecommunity

Eine unglaubliche Rezension findet man am 19.10.2009 in der GEO Reisecommunity sowie auf abenteuer & reisen – und zwar von einem Fachmann im Bereich des Reisens! Und das noch dazu supernett geschrieben und so anregend, dass ich mir das Buch am liebsten sofort kaufen würde – wenn ich denn nicht die Autorin wäre ;-)

Meine Lieblingspassagen (keine leichte Entscheidung bei diesem flockig geschriebenen Text):

Gehen wir also die "Genussreise" an…
Man nehme als Zutaten… sich neun Monate Auszeit für eine Reise nach Fernost, Australien, in den Pazifik und in die USA, … ein fotografisches Auge, das 15.000 Bilder macht und … sammle 1000 kochbare Rezepte in den bereisten Regionen, … und unterhaltsame Reisetagebücher-Eintragungen – das ergibt: ein rundherum genussvolles Reisekochbuch auf Gaumen UND Augen von Andrea Farthofer!

Die Bilder zeigen Momentaufnahmen, Stimmungen, Details und die Tierwelt, ausgezeichnet eingefangen von Andrea Farthofer. … Die Heiterkeit von Andrea Farthofer, ihre Freude an fernen Ländern und am Kochen, spürt man im ganzen Buch in ihren Texten, sieht es in ihren Fotos und jenen, die sie selbst zeigen. Es gibt wirklich keinen besseren Titel für dieses gelungene Buch als den Gewählten!

Gesamten Text lesen…

TopTippLokale

Eine nette Rezension meines Buches findet sich am 16.10.2009 auf www.toptipplokale.at:

Kulinarische Entdeckungsreise: GENUSSVOLL UM DIE WELT

Dieses Kochbuch ist viel mehr als eine bloße Ansammlung raffinierter Rezepte: Fotoalbum, Reisebericht, informativ und unterhaltend für alle, die dem Ursprung von Rezepten und Kochweisen aus der ganzen Welt zumindest in Gedanken gerne „nachreisen“ möchten. Andrea Farthofer serviert Frühstücksideen aus Malaysia, Salate aus Fidschi und fruchtige Desserts aus Australien – wen packt da nicht das kulinarische Fernweh? Eine nette Idee, sich die große weite Welt so geschmackvoll nach Hause zu holen. Zum genussvollen Stöbern und Nachkochen gleichermaßen geeignet.

Genussvoll um die Welt bei Buchhandlung Thrill and Chill

Die Wiener Buchhandlung THRILL AND CHILL stellt mein Kochbuch am 14.10.2009 auf ihrer Website vor.

EINLADUNG WomenTalkBusiness28.10.09

Andrea Farthofer zu Gast bei Women Talk Business: Bei der bevorstehenden Veranstaltung zum Thema "Power Couples", organisiert von Dr. Sabine M. Fischer und ihrem Unternehmen Symfony, wird es erstmals Fotokunst von mir zu bestaunen geben! Passend zum Thema werden im RZB-Gebäude am Stadtpark am 28.10.2009 Fotocollagen mit Power Couples aus allen Bereichen des Lebens zu sehen sein.

Einladung herunterladen…

wcn_variante2

Andrea Farthofer zu Gast in der Kekswerkstatt: In einer besonderen Zusammenarbeit mit Renate Gruber von der Kekswerkstatt kann man mein Buch "Genussvoll um die Welt – Ein Reisekochbuch für alle Sinne" auch in einem tollen Set erwerben, als Vorratspackung Sommerfeeling mit 300 Seiten Urlaubsflair zum Nachkochen und 20 dag Reiselust aus der Kekswerkstatt mit Palmen und Delfinen aus feinem Mürbteig!

Genussmagazin

Die erste offizielle Buchempfehlung fand sich im Newsletter des GENUSS Magazins und landete zufällig gleich in meinem Posteingang, da ich diesen Newsletter natürlich auch abonniert habe.

Genussmagazin, August 2009

 

 

 

 

 

Downloads für die Presse

 

Cover 300 dpi

Andrea Farthofer 300 dpi

Info-Text zu "Genussvoll um die Welt – Ein Reisekochbuch für alle Sinne"

Info-Text zum Set aus Buch und Keksen, der Vorratspackung Sommerfeeling mit 300 Seiten Urlaubsflair zum Nachkochen und 20 dag Reiselust aus der Kekswerkstatt

Katalogvorschau

Leseprobe und Musterseiten

Inhaltsverzeichnis mit Rezeptübersicht zum Anklicken: im PDF einfach auf die einzelnen Kapitelüberschriften klicken, um ein Inhaltsverzeichnis der Kapitel zu erhalten

Mit 30 EURO um die Welt