Upgecycelte Papiertragetaschen – Ein neues Substrat für Collagen

Beim Ausmisten habe ich auch vor einem Sack Papiertragetaschen nicht Halt gemacht. Doch anstatt alle in Bausch und Bogen hinauszuschmeißen, sind einige davon vom Kellerabgang in mein Studio gewandert. Die erste wurde heute bereits geschenkfähig upgecycelt… Im aufgeklebten Teebeutel ist sogar Platz für eine kleine Notiz!

 

Neulich in Tel Aviv…

In der Hoffnung auf frühlingshaftes Wetter und viele Neuentdeckungen ging es im März 2019 nach Tel Aviv. Während ersteres nur bedingt erfüllt wurde (Stichwort: einiges an Regenfällen und sehr haltlosen Stürmen), war zweiteres ein Kinderspiel. Tel Aviv ist nämlich eine faszinierende Mischung aus modern und traditionsbewusst – und das auf allen Ebenen: Religion, Architektur, Kultur, Lebensstil, Kulinarik. Und somit ist … Weiterlesen…

Upcycling für einen alten A6-Ordner

Auf einem Flohmarkt habe ich einen kleinen braunen Ordner gefunden und eigentlich nur wegen der darin befindlichen alten Aufkleber, Etiketten etc. mitgenommen. Als ich den kleinen Ordner aber so nackt herumliegen sah, konnte ich nicht anders und machte daraus mein “little house of peace”. Darin werden nun meine selbstgemachten Lieblingscollagen-Postkarten in Klarsichthüllen aufbewahrt. Big love for a small binder!