Mein Aloha Sketchbook für das Brooklyn Sketchbook Project

Vor einigen Monaten erfuhr ich vom Sketchbook Projekt (http://sketchbookproject.com) der Brooklyn Art Library. Jeder kann dort sein fertiges Sketchbook hinsenden und somit für Bibliotheksbesucher und Online-Nutzer aus aller Welt zugreifbar machen, Zweiteres allerdings nur, wenn man nicht nur das reine Sketchbook erwirbt und gefüllt retourniert, sondern auch die Digitalisierungsoption dazukauft. Ich finde das Projekt, das mittlerweile mehr als 40.000 Sketchbooks umfasst, unheimlich spannend. Es ist aber auch eine ziemliche Herausforderung, ein Thema auf 32 Seiten durchzuziehen. Einsendeschluss ist Anfang nächsten Jahres, aber trotzdem: Die Angst vor den weißen Seiten ist nicht unerheblich (gewesen). Das Thema meines ersten Sketchbooks (ja, ich habe mir zwei geleistet) lautet: Love, peace & aloha – Pieces of Hawaii. Und so sehen die leider unglaublich schwer zu scannenden Seiten aus:

HAWAII SKETCHBOOK Cover 
HAWAII SKETCHBOOK shoot for the stars
HAWAII SKETCHBOOK how kind
HAWAII SKETCHBOOK spread1
HAWAII SKETCHBOOK spread3
 HAWAII SKETCHBOOK a living spirit
 HAWAII SKETCHBOOK spread4
 HAWAII SKETCHBOOK spread5
 HAWAII SKETCHBOOK spread2
 HAWAII SKETCHBOOK spread6
 HAWAII SKETCHBOOK Hawaiian Airlines luggage tags
 HAWAII SKETCHBOOK Hawaiian Airlines luggage tags-with quotes
 HAWAII SKETCHBOOK In the water
 HAWAII SKETCHBOOK spread8
 HAWAII SKETCHBOOK spread9
 HAWAII SKETCHBOOK Blue Hawaii
 HAWAII SKETCHBOOK Mai Tai
 HAWAII SKETCHBOOK spread10
 HAWAII SKETCHBOOK spread11
 HAWAII SKETCHBOOK spread11-opened
 HAWAII SKETCHBOOK spread12
 HAWAII SKETCHBOOK spread12-Under the sea
 HAWAII SKETCHBOOK spread12.Lava flow
 HAWAII SKETCHBOOK spread12-Queens Surf
 HAWAII SKETCHBOOK Acai Bowl
 HAWAII SKETCHBOOK Hanapepe Art Night
 HAWAII SKETCHBOOK LovePeacePineapples-Sugar Cane Stand
 HAWAII SKETCHBOOK Back Inside
 HAWAII SKETCHBOOK Back
 
 
 
 
 
 

Vietnamesische Lohntütchen als Mail Art

Manchmal freue ich mich richtig darüber, dass mein Bruder derzeit in Vietnam weilt. Dann nämlich, wenn er mir simple, aber wunderbar ausgefallene Papiersorten zum Basteln mitbringt. Diese Lohntütchen sind ein gutes Beispiel dafür, denn sie lassen sich mit etwas Washi, Briefmarken, Stickern und sonstigen Dekoelementen wunderbar aufhübschen. Dazu werde ich noch passende Grußkarten zuschneiden und fertig sind die witzigen Happy … Weiterlesen…

Seekarten-Notizbüchlein

Selbst kleine Papierreste sind manchmal zu schade für den Müll. Das gilt auch für die Reste, die mir nach dem Basteln und Nähen der Lesezeichen aus alten Seekarten übrig geblieben sind. So entstand dieses kleine Notizbüchlein. Hier kamen neben den Seekartenresten auch etwas Washi-Tape, ein paar Stempel, ein bunter Sticker, eine Langarmheftmaschine und ein Eckenrunder zum Einsatz.

 

 

 

 

 

 

Lesezeichen aus Seekarten und Brads

Ich habe so viele wunderhübsche Brads und irgendwie fehlten mir immer die Ideen, wofür ich sie verwenden könnte. Bis jetzt: Denn nun habe ich damit Lesezeichen mit Urlaubsflair gebastelt! Alles was man dafür braucht ist Seekarten, Brads, eine Nähmaschine, ein paar Bändchen und ein paar Stempel und Briefmarken, eventuell ein paar Federn.

 

 

 

 

 

 

Gypsy für zwei Tage: in einem schicken Gypsy Wagon direkt am Hallstättersee

Ach wie schön wäre so ein Gypsy-Leben, vor allem, wenn man immer so gutes Wetter und einen Standplatz direkt am Wasser hätte! “Camping am See” heißt der idyllische Campingplatz nahe von Obertraun, der neben Zelt- und Wohnwagenplätzen auch einige traumhaft restaurierte Zigeunerwagen vermietet. Wir hatten den allerbesten, mit Seeblick und keinen 17 Schritten ins erfrischende und wunderbare klare Wasser. Dazu … Weiterlesen…

Aloha Friday, ähhh Thursday #6

Da der Aloha-Tag letzte Woche entfallen musste, weil wir zwei Tage in Köln unterwegs waren, geht es nun mit einer kleinen Aloha-Pause fröhlich weiter. Wobei: Um Aloha haben wir uns dennoch gekümmert, denn wir haben unseren Weihnachtsurlaub nach Hawaii gebucht. Doch auch der Sommeralltag braucht mehr Aloha, deshalb wird diese Woche im Programm fortgesetzt. Heute also wieder ein Aloha Thursday, … Weiterlesen…

Ein 2-halbe-Tage-Ausflug nach Köln: imposanter Kölner Dom an genialem 25 hours Hotel über wunderbarem Open Air-Konzert

Als Geburtstagsgeschenk bekam ich heuer, was ich mir sehnlichst gewünscht hatte: wieder einmal ein Live-Konzert von Van Morrison zu hören. Da dieser nicht in Wien auftrat, sondern in Köln, konnte ich erstmals meine Freundin C. in Köln besuchen und gemeinsam mit Max ein klein bisschen von Köln kennenlernen – und bei lauschigem Wetter ein wunderbares Konzert vor dem imposanten Kölner … Weiterlesen…

Schnelle Geschenkzündholzschachtel

Manchmal braucht man schnell eine hübsche Verpackung für kleine Goodies. Zündholzschachteln finde ich dafür ideal. Sie bieten genügend Platz zur Gestaltung, ohne gleich einen halben Tag in Anspruch zu nehmen. Ein Beispiel: für 6 Minischlüssel fand ich ein Sackerl wahrlich zu mickrig und so entstand diese Schachtel – aus Papierstreifen, Borten, einem Vintage-Brad und einer Feder.