Mixed Media Fairies: Eine fast schlichte Karte

Wie kam es zu dieser Karte, frage ich mich, während ich sie hier poste. Ich habe mit meinen Kalligrafiestiften ein bisschen herumskizziert und herumgemalt, dann mit Wasserfarben ein bisschen herumgekleckst, dann die Ecken der Karte gerundet, zwei Word-Sticker daruntergeklebt und ein Fähnchen oben draufgeheftet und mich dann zufrieden zurückgelehnt. Was nun? Einfach mal freuen… und dann an einen lieben Menschen versenden!

Karte Can you hear the fairies whisper-flag-stickers1
Hear the fairies whisper-cards finished

Kraft-Karten mit nichts, also fast nichts

Da liegen nun seit Wochen ein paar hübsche Kraft-Karten herum. Und ein schwarzer Stift. Und ein paar Blumensticker. Und jetzt haben sich alle diese Teile gefunden und zu einem Ganzen zusammengefügt. Einfach so. Ich habe gerade eine Phase, in der ich es schlicht mag. Kann aber morgen schon wieder vorbei sein, also mache ich mir mal keine Sorgen, sondern lieber … Weiterlesen…

Aloha Kitchen No. 32: Kalua Pork Caesar Salad with Dough Balls

Caesar Salad ist immer gut, doch in dieser besonderen Kombination mit den Pizzabällchen und ein paar Resten von einem köstlichen Kalua Pork, also einem Pulled Pork, fanden wir ihn besonders überzeugend!

 

ZUTATEN
Für die Pizza Balls300 g Mehl1 TL feines Meersalz1 Prise Zucker1 gehäufter TL Trockengerm1 TL Olivenöl240 ml lauwarmes Wasser
Für den SalatEisbergsalat oder ChicoreeEtwas schwarzes Hawaii-Salz1 AvocadoEtwas ZitronensaftReste von Pulled Pork
Für … Weiterlesen…

Aloha Kitchen No. 31: Die zart schmelzenden Lava Flow Cakes – nichts als pures Glück

Wenn man sich auf den Inseln Hawaiis aufhält, kommt man um das magische Wort “Lava Flow” nicht umhin. Sei es die echte Lava auf Big Island, die flüssige Lava im berühmten Lava Flow-Cocktail oder aber die flüssige schokolade Lava in den köstlichen Lava Flow Cakes. 

 

ZUTATEN für 4 Küchleins
80 g Butter100 g dunkle Schokolade3/4 EL Kakaopulver40 g Milch2 Eier100 g Zucker … Weiterlesen…

Aloha Kitchen No. 30: BBQ Chicken Pizza, die zweitbeste der Welt

Zugegeben, Pizza ist nicht unbedingt etwas typisch Hawaiianisches. Doch hier in Honolulu haben wir 2008 die California Pizza Kitchen und ihre wunderbare BBQ Chicken Pizza kennen und lieben gelernt. Und genau diese gab es jetzt auch in unserer Wiener Küche, auch wenn Klima (Stichwort: dichter Nebel, Eisregen und grauer Himmel) und Laune (selbes Stichwort) nicht viel mit dem Aloha-Flair Hawaiis … Weiterlesen…

Aloha Kitchen No. 29: Die wunderbare Kokos-Ingwer-Sauce an Huhn oder Fisch oder Gemüse

Kokosmilch und Ingwer riecht und schmeckt nach Hawaii. Dazu eine hawaiianische Gewürzmischung für das Huhn oder den Fisch und fertig ist die große Portion Urlaubsfeeling.

 

ZUTATEN
Für die Aloha-Gewürzmischung1 TL Zwiebelpulver1 TL Knoblauchpulver1 TL Paprikagewürz1 TL weißer Sesam2 TL hawaiianisches weißes und rotes Meersalz1/2 TL Orangenzeste1/2 TL schwarzer Pfeffer
Für das Huhn2 Hühnerbrustfilets, in Stücke geschnittenEtwas Öl zum Braten
Für die Kokos-Ingwer-SauceEtwas frischer Ingwer … Weiterlesen…

Aloha Kitchen No. 28: Die wunderbaren, schnellen Tuna Fritters

Diese Tunfisch-Taler schmecken einfach köstlich. Tunfisch, wenn auch nicht gerade aus der Dose, ist ja in Hawaii sehr beliebt (Stichwort: Poke Bowls), aber auch in dieser Form finde ich den Tunfisch durchaus urlaubig – besonders wenn man ihn mit einer fruchtigen Sauce serviert.

 

ZUTATEN für 2 Personen
1 Dose Tunfisch in Öl (1 can of tuna)1 Zwiebel (1 onion)Etwas frischer Koriander (some … Weiterlesen…

Aloha Kitchen No. 27: Spicy Peanut Furikake

Wo Reis ist, ist in Hawaii auch Furikake nicht weit, das wunderbare japanische Reisgewürz, das in Dutzenden Variationen erhältlich ist. Oder auch selbst zubereitet werden kann. Ich konnte es nicht lassen und habe mich an einem kräftigen Erdnuss-Furikake versucht. Höchste Zufriedenheit für die nächsten 20 Reisgerichte ist hiermit garantiert!

 

ZUTATEN für 1 Gläschen
100 g Erdnüsse Etwas neutrales Pflanzenöl1 EL brauner Zucker1-2 … Weiterlesen…