5 Entdeckungen und Lieblinge dieses Herbsts, Teil 7

Schon wieder Freitag, schon wieder ein paar Lieblinge gefunden….
1. Kleine schnelle Tischdeko aus kleinen pastelligen Weihnachtsbäumchen: Einfacher geht es nicht! Kristallzucker in Gläschen verteilen, ein paar farblich abgestimmte Deko-Elemente rein und voila – der Traum von weißen Weihnachten kann beginnen!

2. Die Rezeptzusammenstellung von unserem 1. Wiener Foodswap: Hier gehts zur PDF-Datei…

 

3. FLOW Lesebuch: Ganz neu ist das FLOW Lesebuch, das … Weiterlesen…

Smile! Kamera-Karten – als Platzkarten, Geschenkanhänger oder Urlaubserinnerung

Schnelle Tischdeko gesucht? Ein Geschenkanhänger oder eine hübsche Hülle für eine Urlaubserinnerung? Diese Karten sind mit den richtigen Stanzen für die Kreise superschnell gemacht und können nach Lust und Laune variiert werden. Die Kärtchen habe ich einfach mithilfe einer Schablone aus doppelt gelegtem Papier ausgeschnitten. Dann wurde das runde Loch ausgestanzt. Für den gewellten Rand kam eine zweite Stanze zum … Weiterlesen…

Mixed Media Vintage-Flaschen: Upcycling mit Stil

Die kleine braune Vintage-Flasche gab es schon lange; ebenso lange habe ich nach ähnlichen Modellen gesucht, die ich ebenfalls im Vintage-Look verschönern und zu Vasen umfunktionieren wollte. Just in Stockholm fielen mir zwei passende braune Flaschen in die Hände und voila: jetzt habe ich ein Dreier-Set Vasen! Gearbeitet habe ich hier mit grobem Leinenstoff und Jute, die ich teilweise ausgefranst … Weiterlesen…

Selbst gebastelte Kerzenlichter mit Fernwehflair

Ein nettes Mitbringsel für eine Gartenparty oder hübsche Deko für laue Sommerabende sind diese Fernwehkerzen. Einfach Gläser mit alten Briefmarken bekleben (Decopatch- oder Serviettenkleber funktionieren gut) und fertig! Kleiner Tipp: Der Kleber trocknet nicht ganz transparent auf, daher nicht allzu großflächig auftragen, da er sonst an den nicht von Briefmarken überdeckten Stellen weißlich zu sehen ist.

  

 

Schnelle Bestecktaschen aus bunten Papierresten

Gründe zum Feiern gibt es viele. Aber auch wenn es nur ein kleines Picknick ist, sollte die Deko passen – finde ich zumindest. Deshalb entstanden kürzlich wieder einmal Bestecktaschen – diesmal aus Papier, aufgepeppt mit etwas Tortenspitze und befüllt mit farblich passender Serviette und bestempeltem Einwegbesteck. Auf einen Teil der Bestecktaschen habe ich noch kleine Moo-Visitenkarten gepinnt, da diese auf der … Weiterlesen…

Happppy Easter! Süße Ostern – auf den Osterinseln…

Mein Beitrag zum diesjährigen Osterfest bei meinen Eltern: Die Deko und das Dessert! Für die Deko ließ ich mich von Fräulein Kleins entsprechendem und wie immer entzückenden Blogeintrag und ihrer kongenialen Partnerin von Minidrops inspirieren, die für die wunderbare Ostereierdeko für hart gekochte Eier gesorgt haben! Hier geht es zu Fräulein Klein und Minidrops…
Als weitere Deko gab es einen selbst gebastelten … Weiterlesen…

Tisch- und Menükärtchen: LoveLoveLove. Und ein bisschen Weihnachtspalaver.

2014 habe ich mir etwas ganz Besonderes als Tischkärtchen einfallen lassen. Vintage-Familienfotos in ausgestanzten Polaroidrahmen werden außen auf schlichte, weiße Kärtchen geklebt. Innen befindet sich ein selbst verfasstes Weihnachtsgedicht, das in meiner Lyrikgruppe so gut ankam, dass ich beschloss, es auch innerfamiliär in Umlauf zu bringen. Der Gag abgesehen vom individualisierten Cover: Das eigentliche Gedicht wird durch eine Wortcollage verdeckt, … Weiterlesen…

Glücksbringer 2.0

Heute zeige ich euch meine hausmodellierten, hausgeprägten, hausgestanzten, hausgestempelten und hausgenähten Glückstütchen, die sich als Anhänger zu einem Weihnachtsgeschenk ebenso eignen wie als Tisch- und Tellerdeko und als Neujahrsglücksbringer. Die Tütchen habe ich aus alten Fotoalbentrennblättern zusammengenäht und davor mit einer großen Handvoll ausgestanzten Papiersternen (ideale Papierresteverwertung!) sowie einem Fimo-Stern mit Prägedruck (Happy, Smile, Love) mit Aufhängeschlaufe gefüllt. Beim Nähen … Weiterlesen…

Hot Chocolate on a Stick – zum Verschenken und Selbernaschen

Ich liebe es, anderen kleine – süße – Überraschungen zu bereiten, ob als Mitbringsel, Geschenk-Add-on, egal – Hauptsache, Freude! Diesmal waren es Hot Chocolate-Sticks, die man in heißer Milch einrühren kann, um eine köstliche heiße Schokolade zu erhalten. Aber ich bin ziemlich sicher, dass sich die kleinen Schokowunder auch als Lollis wunderbar eignen und ganz ohne heiße Milch auskommen könnten.
Ich … Weiterlesen…