Lesezeichen aus Seekarten und Brads

Ich habe so viele wunderhübsche Brads und irgendwie fehlten mir immer die Ideen, wofür ich sie verwenden könnte. Bis jetzt: Denn nun habe ich damit Lesezeichen mit Urlaubsflair gebastelt! Alles was man dafür braucht ist Seekarten, Brads, eine Nähmaschine, ein paar Bändchen und ein paar Stempel und Briefmarken, eventuell ein paar Federn.

Bookmark-stitching-brads-3 
 Bookmark-stitching-brads-2
 Bookmark-stitching-brads-1
 
 
 

5 Entdeckungen und Lieblinge dieses – mittlerweile – Winters, Teil 9

Schon wieder eine Woche vorbei, schon wieder auf der Suche nach Lieblingen, die das Herbsteigentlichschoneherwintergemüt etwas fröhlicher zu stimmen vermögen. Hier meine Funde: 1. Das neue Kochbuch „GOURMET MENUS“: Frisch (aber mit kostenlosem Versand – danke bookdepository.com!) aus Australien erhalten, das neue wunderbar bebilderte Buch des Australian Gourmet Traveller-Magazins!   2. Lesezeichen nähen, jawohl! Endlich ein überschaubares Projekt für liebe … Weiterlesen…