Juni-Swap: My favorite song

Auch für dieses Thema haben wir drei Swap-Partnerinnen völlig unterschiedliche Interpretationen gefunden: Dingina: Hey, that’s no way to say goodbye, Leonard Cohen (esp. the line „It’s just the way it changes like the shoreline and the sea“)   Willemien:  Bridge over troubled water, Simon & Garfunkel Andrea: Did ye get healed, Van Morrison   … Weiterlesen…

Winterkarten 2018, Teil 2

Für die Mehrzahl meiner Mail Art-Freundinnen habe ich heuer keine Mühe gescheut, um hübsche und weihnachtliche Grüße zu senden. Da wurde gefaltet, geschnitten, sehr viel genäht (man beachte die goldene Nähseide!), ganz viel gestanzt, geklebt, gestempelt und vieles mehr – und das für mehr als 40 Stück dieser Weihnachtsfolder. Innen haben sie einen sichtbaren Einschub für meine kleine Grußkarte mit … Weiterlesen…

Meine ersten Silhouettekarten

Ein bisschen hat es gedauert, bis ich die richtige Technik heraushatte: Jetzt aber weiß ich, wie ich mit meinem schlichten Gemüt von Tintenstrahldrucker auch das fragile Lexikonpapier aus dem Jahr 1896 bedrucken – und dann zu Postkarten gestalten – kann. Teilweise wurden die Karten dafür mit Postmarken, Stempeln mit Briefmarkendesigns, kleinen Glitersternchen etc. dekoriert. Zum Schutz werden die Karten für … Weiterlesen…

Grußkarten mal anders

Das „Aufbrauchen“ von alten Fotos stand im Mittelpunkt dieses kleinen Zwischendurchprojekts. Eigentlich waren diese von mir bearbeiteten Fotos viel zu schade für eine Schublade. Daher wurden sie zurechtgeschnitten und rot aufgenäht. Zur Betonung der von mir rot eingefärbten Elemente habe ich dann noch einen roten Schriftzug aufgenäht, diesen durch schwarzes Lettering ergänzt und das Ganze schließlich zu einem Umschlag vernäht. … Weiterlesen…

Kleine Kärtchen mit hübschen PC-Handlettering-Elementen und aufgenähten Motiven – Neuauflage 2018

Was ich in meinem eigenen Blog beim Suchen eines Rezepts entdeckt habe, gefällt mir so gut, dass ich es neu aufleben lasse: die kleinen Kärtchen, die ganz wunderbar in jede Happy Mail beigelegt werden können. Einfach einen hübschen Spruch in hübschen Fonts am PC gestalten, auf festes Papier drucken, PL-Kärtchen ausstanzen und die gewünschten Stanzteile aufnähen. Passt in jede Happy … Weiterlesen…

Roo cards: Postkarten mit kleinem Beutel

Kürzlich bin ich beim Flying Tiger über diese länglichen, beidseitig bedruckten Karten gestolpert. Die hübschen Adresskleber vom Flying Tiger warteten schon lange auf Verwendung. Und schon ging’s los: ich habe hübsche kleine Project Life-Kärtchen ausgewählt und auf der einfärbigen Seite (Textseite) so aufgenäht, dass die Oberkante offen blieb und auf der Vorderseite genau der Adresssticker in das so entstehende Naht-Feld … Weiterlesen…

Tiny Sketching Postcards

Weil ich für diverse Mail Art Exchanges immer wieder kleine Goodies benötige, die ich gerne zur „Hauptkarte“ beilegen möchte, habe ich kleine Postkarten entworfen. Sie haben mit 64×89 mm ATC-Format (Artist Trading Card). Auf der Vorderseite gibt es meistens ein Sketch-Element, manchmal kombiniert mit Word-Stickern, anders gestalteten Messages oder Collage-Elementen, auf der Rückseite sind sie im Postkarten-Look gestaltet. Ich bin total … Weiterlesen…