Grußkarten mal anders

Das „Aufbrauchen“ von alten Fotos stand im Mittelpunkt dieses kleinen Zwischendurchprojekts. Eigentlich waren diese von mir bearbeiteten Fotos viel zu schade für eine Schublade. Daher wurden sie zurechtgeschnitten und rot aufgenäht. Zur Betonung der von mir rot eingefärbten Elemente habe ich dann noch einen roten Schriftzug aufgenäht, diesen durch schwarzes Lettering ergänzt und das Ganze schließlich zu einem Umschlag vernäht. … Weiterlesen…

Mixed Media Fairies: Eine fast schlichte Karte

Wie kam es zu dieser Karte, frage ich mich, während ich sie hier poste. Ich habe mit meinen Kalligrafiestiften ein bisschen herumskizziert und herumgemalt, dann mit Wasserfarben ein bisschen herumgekleckst, dann die Ecken der Karte gerundet, zwei Word-Sticker daruntergeklebt und ein Fähnchen oben draufgeheftet und mich dann zufrieden zurückgelehnt. Was nun? Einfach mal freuen… und dann an einen lieben Menschen … Weiterlesen…

Kalligraphie-Kunst

Ein neues Lieblingsbuch aus der Hobbykategorie „Kreative Kalligraphie“: SchreibART von Sigrid Artmann, ein höchst inspirierendes Buch mit vielen tollen Beispielen Zwei meiner ersten 7 Versuche finde ich gar nicht so übel: Der Spruch, der mir dabei spontan eingefallen ist, würde eigentlich auch gut auf Weihnachtskarten passen….   … Weiterlesen…

5 Entdeckungen und Lieblinge dieses – mittlerweile – Winters, Teil 10

Schon wieder eine Woche verflogen, aber dennoch neue Lieblinge entdeckt:  1. Basteln mit Freunden, z.B. den kleinen Fuchs mit goldenem Heat Embossing in Tütchen und Tags:   2. Kleine süße Schoko-Bananen-Brioche-Frühstücksaufläufe: Hier gehts zum Rezept..   3.  Junique.de – Wandverschönerung auf Mausklick! Meine aktuellen Lieblinge, zwischen denen ich noch auswählen möchte:   4.  Ein neues Lieblingsbuch aus der Hobbykategorie „Kreative … Weiterlesen…