More Tags, more fun

Das sind sogenannte While-you-wait-Tags. Während ich auf den Besuch von bastelfreudigen Verwandten wartete, entstanden diese Tags mit Einschubfach. Teilweise wurden sie mit 3D-Stanzteilen aufgehübscht, teilweise mit Word-Stickern. Hineingesteckt wurden Mini-Moo-Kärtchen, die vor dem Versand auf der Rückseite noch eine individuelle Botschaft erhalten.

 
 

Winterkarten 2018, Teil 2

Für die Mehrzahl meiner Mail Art-Freundinnen habe ich heuer keine Mühe gescheut, um hübsche und weihnachtliche Grüße zu senden. Da wurde gefaltet, geschnitten, sehr viel genäht (man beachte die goldene Nähseide!), ganz viel gestanzt, geklebt, gestempelt und vieles mehr – und das für mehr als 40 Stück dieser Weihnachtsfolder. Innen haben sie einen sichtbaren Einschub für meine kleine Grußkarte mit … Weiterlesen…

Altered Coffee Sleeves für winterliche Kraft-Karten

Da isst man ausnahmsweise mal etwas Schokolade, besonders gute und besonders weihnachtlich verpackte Schokolade – und schon muss man losbasteln, weil man sich von der hübsch gestalteten Schleife nicht trennen kann! So entstanden diese upgecycelten Tags aus Coffee sleeves, den Manschetten für Take-away-Getränken. Ein bisschen Acrylfarbe als Hintergrund, viele Papiere im Vordergrund, und zum Abschluss ein paar Goldsternchen und ein … Weiterlesen…

Lesezeichen mit Reiseflair und federleichten Anhängern

Kürzlich bin ich in einem schrägeän Einrichtungsladen in Neusiedl am See auf lustige, kleine Schlüssel gefunden – in allen Formen und Variationen. Natürlich habe ich mich sofort in sie verliebt. Bei der Überlegung, was ich damit anstellen könnte, blieb ich bei der Idee “Lesezeichen” hängen. So entstand passend zu einem Reisebuch, das ich demnächst verschenke, dieses federleichte Lesezeichen mit Schlüsselchen-Anhänger. … Weiterlesen…

Tags mit dem gewissen Etwas

In einer Kiste fand ich kürzlich eine Großpackung nackter weißer Tags. Und da die neuen Hintergrundstempel ohnehin unbedingt getestet werden mussten, stand dem Vergnügen nichts mehr im Weg. Die Kanten der Tags habe ich im Vintage-Stil mit Stempelfarbe eingefärbt, dann die Hintergrundstempel angebracht und schließlich das Finish vorgenommen: Briefmarken oder Schmetterlinge aus Zeitungspapier aufgeklebt oder aber mit Heat Embossing goldene … Weiterlesen…

Shaker Tags: Das neue Fuse Tool, die Brandblasen und ich

Es war ja irgendwie absehbar, dass ich mir eher früher als später ein Fuse Tool zulegen würde. Damit kann man nämlich Folien verschweißen, um etwa hübsche Schüttelanhänger aka Shaker Tags zu machen. Diese können saisonal passend mit Weihnachtsmotiven und Winterglitter oder urlaubstechnisch, aber saisonal grad völlig unpassend mit Cocktailmotiven und Glitter gefüllt werden. Hier meine ersten Wunderdinger:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hawaiian Airlines-Gepäckanhänger: Perfekt für ein Mini-Upcycling-Projekt

An manchen Dingen kann frau einfach nicht vorübergehen. So etwa an den papierenen Hawaiian Airlines-Gepäckanhängern am Flughafen Honolulu. Also vorübergehen schon, aber dabei kann es schon vorkommen, dass einem ein paar dieser Anhänger in die Handtasche hüpfen. Auf Reisen ist man eben vor Überraschungen nicht gefeit. Und vor Ideen auch nicht. Zuhause entstanden dann aus diesen Anhängern nämlich kleine Inspirationskunstwerke, … Weiterlesen…