Vintage-Karten „Coming home“

Eine doofe Knieverletzung hat mich nicht nur gezwungen, meinen Silvesterurlaub in Stockholm abzusagen, sondern auch zum Ruhegeben vergattert. Auch wenn sich das Knie beim Basteln nicht gut hochlegen lässt – zwischendurch ist therapeutisch wertvolles Basteln natürlich unverzichtbar. So entstehen diverse Karten, die teilweise auch für den nächsten Vintage-Karten-Swap mit dem Thema „Home“ entstehen. … Weiterlesen…

Upgecycelte Teeverpackungen

Auch Teebeutelverpackungen sind manchmal zu schön, um einfach im Müll zu landen. Besonders praktisch und nicht nur schön sind auch jene von Julius Meinl, die als kleine Kartonkuverts daherkommen und sich somit wunderbar für kleine Notizen an liebe Mail Art-Freundinnen eignen. Ich habe sie mit schönen Papieren, Formularresten aus Taiwan (von meinem umsichtigen Bruder mitgebracht) und diversen Briefmarken, Stempeln, Stickern … Weiterlesen…

Collage-Postkarten mit Stickereien

Vor einiger Zeit habe ich aus alten Schwarz-Weiß-Postkarten Collagen gemacht, die mir so gut gefielen, dass ich sie mir als moo cards drucken ließ. Diese professionell gedruckten Karten waren mir dann aber etwas zu fad, bis mir beim Zusammenräumen meine Kiste mit Stickgarn unterkam. Schnell wurden die Karten mit einfachen Stickereien so mit 3D-Effekt versehen, dass ich sie gleich als … Weiterlesen…