Dezember-Swap: Tea Time

Im zweiten Monat unseres NL-D-A-Swaps bin ich mit der Wahl des Themas dran, und irgendwie steht mir der Sinn nach Tee. Es entstehen zuerst Karten, die einen echten Teebeutel als Pocket beinhalten. Dieser wiederum enthält ein Tag im Stil der Karte sowie ein genähtes Tag aus Transparentpapier mit der Kalligraphie-Beschriftung „A dash of magic“ und eingenähten Glitzerstreuteilchen. Außerdem eine Karte … Weiterlesen…

Mein Beitrag zur Adventspost 2020 von Post-Kunst-Werk

  Letzten Freitag habe ich mir freigenommen und einen dreiviertel Tag nur mit dem Scheibendruck experimentiert. Da eröffnen sich wirklich spannende neue Möglichkeiten. Meine Kartenserie habe ich in Raureif- und Eisblumenfarben gehalten und „Winter Love“ genannt. Was man hier nicht erkennt, ist, dass der Druck mit orangem Neonfarben auf den festen Karton genäht ist, was einen feinen, knalligen Effekt ergibt. … Weiterlesen…

Ein innereuropäischer Mini Art Swap: „Fall is my favorite color“

Aus einer Facebook-Freundschaft entstand kürzlich spontan ein Mini-Swap zwischen Deutschland, Holland und Österreich. In diesem Monat lautete das Thema „Fall is my favorite color“. Und diese drei Kunstwerke entstanden dabei:  Von Dingina aus Holland   Von Willemien aus Deutschland Von mir aus Österreich … Weiterlesen…

Post-Kunst-Werk und Adventspost 2020

  Ich habe es wirklich getan und mich für den Adventsposttausch 2020 von Post-Kunst-Werk.de angemeldet. Letzte Woche bin ich über das wunderschöne Buch gestolpert und habe darin nicht nur viel Inspiration für noch schönere Post gefunden sondern auch von dieser tollen Aktion erfahren. Ich freue mich riesig auf diese kleine Challenge, die mich mal auch innereuropäisch zum Posttauschen bringt, denn … Weiterlesen…

Love Notes Juli 2017: Karten im Anhänger-Stil mit Polaroid-Fotomotiv

Für die zweite Runde der Love Notes July 2017 habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Den wunderbaren TeilnehmerInnen der zugehörigen Facebook-Gruppe gefielen nämlich meine floridianischen Mailbox-Fotos so gut, dass ich beschloss, diese zu Postkarten zum Aufhängen zu machen. Längliche beidseitig bedruckte Karten vom Flying Tiger wurden zu Tags zurechtgeschnitten. Auf der einfärbig bunten Seite wurde das als Polaroid-Foto … Weiterlesen…

Recipe for love: Wine glass charms auf dem Postweg

Für die letzte Runde der Love Notes-Runde im Juli habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Ich wollte „From Vienna with love“-Grüße verschicken und habe dazu aus Wiener Briefmarken Wine glass charms, also Anhänger für Weingläser, gebastelt. Doch wie verschicke ich diese am besten? Dann fielen mir hübsche, alte Rezeptkarten in die Hände und alles war klar. Die Charms … Weiterlesen…

Roo cards: Postkarten mit kleinem Beutel

Kürzlich bin ich beim Flying Tiger über diese länglichen, beidseitig bedruckten Karten gestolpert. Die hübschen Adresskleber vom Flying Tiger warteten schon lange auf Verwendung. Und schon ging’s los: ich habe hübsche kleine Project Life-Kärtchen ausgewählt und auf der einfärbigen Seite (Textseite) so aufgenäht, dass die Oberkante offen blieb und auf der Vorderseite genau der Adresssticker in das so entstehende Naht-Feld … Weiterlesen…