Passionfruit Mojito

Hitzewelle? Kein Problem! Mit diesem fruchtigen Mojito mit extra viel Limette und Passionsfrucht kann man wunderbar entspannte Stunden im Garten verbringen. ZUTATEN für 1 Glas 5 cl Rum mit Kokosnussgeschmack (z.B. Malibu) 2 cl Zuckersirup 2 Stängel Minze 1 Bio-Limette 1 Passionsfrucht 5 große Eiswürfel 200 ml Kokoswasser (nächstes Mal werde ich etwas anderes wie etwa Sodawasser nehmen, da ich … Weiterlesen…

Der beste Obstkuchen der Welt – schneller Mürbteig mit schnellem Beeren- oder Marillenbelag

Ein Kochbuch verspricht den einfachsten Mürbteig der Welt. Nun gut, ich trete den Wahrheitsbeweis an und stelle nach einigen Modifikationen fest, dass Obstkuchen einfach umwerfend schmecken kann, ohne allzuviel Aufwand zu bedeuten. Best blueberry tarte ever! ZUTATEN für 2 kleine TartesFür den Teig:90 g Butter, zimmerwarm125 g Mehl30 g Zucker1 Prise Salz Für den Belag:150 g Heidelbeeren2-3 EL brauner Zucker2-3 … Weiterlesen…

Eine köstliche Pissaladière, fast wie in Nizza

Zwiebelkuchen mit Sardellen und Oliven klingt ja weit weniger spannend als Pissaladière, aber geschmacklich sind die kleinen Hefeteilchen schon ein Hit! Ob warm als Hauptspeise oder lauwarm oder kalt zum Apèro – mit den Sardellen und Oliven ist für reichlich Mittelmeerflair gesorgt.   ZUTATEN Für den Teigboden 250 g Mehl1 Prise Salz1/2 Pkg. Trockengerm150 ml lauwarmes Wasser Für den Belag … Weiterlesen…

Tarte au citron meringuée – Die wunderbare Zitronentarte mit Meringuehäubchen

Während unseres Nizza-Urlaubs habe ich mich nahezu unsterblich in die dortigen Tartes au citrons meringuées verliebt. Ein Wiener Wunderweib hat mir nun ihr Lieblingsrezept zur Verfügung gestellt, aus dem ich vier Mini-Tartes gebacken habe: himmlisch im Geschmack, wenn auch in unserem Fall mit etwas zu flüssiger Zitronencreme, die leider erst am zweiten Tag einigermaßen schnittfest war. Aber Übung macht den … Weiterlesen…

Laktosefreier Gugelhupf mit Kokosmilch-Ganache, getrockneten Marillen und Chocolate Chips

Bastelnachmittage mit Freundinnen sind ein guter Anlass, um wieder mal ein neues Kuchenrezept auszuprobieren. Diese Variation ist sogar laktosefrei und die Ganache funktioniert mit der Kokosmilch genausogut wie sonst mit Schlagobers. Der Gugelhupf selbst ist dank Kokosmilch und Rum wunderbar flaumig und schon nach dem ersten Bissen ein neuer Liebling unter meinen Lieblingsrezepten!   ZUTATEN200 g Butter150 ml Kokosmilch2 EL … Weiterlesen…

Gemüse mal anders, Teil 1

In diesem Winter stehen mal für uns ganz neue Gemüsesorten auf dem Speiseplan. Hier meine bisherigen drei Lieblingsrezepte: Sesam-Kohlsprossen aus dem Backrohr, Backrohr-Melanzani mit Chili-Erdnuss-Dressing und die wunderbaren Grünkohl-Chips.   GERÖSTETE SESAM-KOHLSPROSSEN ZUTATEN800 g Kohlsprossen, eher kleine Exemplare1 Knoblauchzehe3-4 EL Rapsöl4 EL Ahornsirup2 EL Sojasauce2 L Sesamsamen ZUBEREITUNGBackrohr auf 180 Grad vorheize.Kohlsprossen waschen und putzen und ev. der Länge nach … Weiterlesen…

Der fabelhafte Swimmingpool – Der perfekte Drink des missratenen Jahres 2018

In diesem Jahr ist ja wahrlich nicht alles wie am Schnürchen gelaufen, Stichwort Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit und folglich auch Absage der so vorgefreuten Weihnachts-Hawaii-Reise. Von diesem Drink kann man das hingegen nicht behaupten. Er läuft und läuft und läuft und macht auf samtige Art glücklich und entspannt. Deswegen wurde der Swimmingpool von mir ohne langes Nachdenken zur Nummer 1 der … Weiterlesen…

Chocolate chip cookies

Inspiriert von einem Rezept der wunderbaren Donna Hay entstanden diese köstlichen Cookies – innen „chewy“ und außen superknusprig.   ZUTATEN:65 g Butter, zimmerwarm55 g brauner Zucker55 g weißer Zucker1 EL Milch1/2 Ei100 g Mehl1 Prise Backpulver1 Prise Natron1 Prise Salz100 g Chocolate chips (oder gehackte Schokolade): ich mische gerne dunkle Schoki und Milchschoki  ZUBEREITUNG: Butter mit beiden Zuckersorten aufschlagen und … Weiterlesen…

Melanzani-Humus, gar köstlicher

Diese Humusvariation ist wirklich zum Verlieben. Die Farbe mag nicht die schönste sein, doch das Geschmackserlebnis ist ganz wunderbar    ZUTATEN: 1 Melanzani 1 Dose Kichererbsen 3 Esslöffel Tahini-Paste (ganz wichtig!) 30 ml Wasser 2 Esslöffel Zitronensaft 1 Teelöffel Zitronenzeste (kann auch weggelassen werden) 3 Knoblauchzehen 1/2 Bund frische Petersil oder Koriander 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel 2 Esslöffel Olivenöl Salz, Pfeffer … Weiterlesen…