Die wunderbarsten gebrannten Mandeln

Ein bisschen Rühren, ein bisschen Gedulden, ein bisschen Naschen. So einfach geht Glück!

ZUTATEN für 4-6 Tütchen/Mini-Milchkartons

120 ml Wasser
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 TL Zimt
200 g ungeschälte Mandeln
 

ZUBEREITUNG

Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt in einer beschichteten Pfanne gut verrühren und kurz aufkochen. Mandeln zugeben und unter gelegentlichem Rühren weiterkochen, bis das Wasser verdunstet ist und die Mandeln mit Zucker überzogen sind. Jetzt ja nicht aufhören, sondern den Zucker karamellisieren lassen. Gut umrühren, sodass möglichst alle Mandeln mit dem flüssigen Zucker überzogen sind und glänzen. Zum Auskühlen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und eventuell zusammengeschmolzene Mandeln gleich mit einem Löffel auseinanderschieben. Sooo lecker!

 

 


Kommentare

Die wunderbarsten gebrannten Mandeln — 1 Kommentar

  1. Ich liebe gebrannte Mandeln und muss zu meiner Schande gestehen, noch nie selbst welche gemacht zu haben o.O
    Dein Rezept klingt aber sehr einfach und ich werde mich gleich am Wochenende mal dran versuchen 🙂

    Samantha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.